Admina PC-Hardware-Workshops von Frauen für Frauen

Das Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien bietet PC-Hardware-Workshops von Frauen für Frauen an. Ziel ist es Studentinnen die Möglichkeit zu geben, praxisorientiertes Informatikwissen zu erlangen.

Die Workshops bieten zwei Tage Zeit, um einen Computer in seine Einzelteile zu zerlegen, mehr über die Funktionsweise der Teile und ihr Zusammenspiel zu erfahren, und den Rechner anschließend wieder zusammenzubauen, das Betriebssystem zu installieren und danach die Rechner untereinander in einem kleinen Netzwerk zusammenzuschließen. Die Arbeit erfolgt ausschließlich in Kleingruppen und ermöglicht so eine individuelle Betreuung durch die Vortragenden.

Die nächsten Workshops finden am 30./31. Mai und 28./29. Juni statt. Anmeldungen sind ab sofort per Mail an valerie.bajc@wu-wien.ac.at möglich.

Von Michael Aram