Zusätzliche Mittel für Forschungsinfrastruktur

Dem Learn@WU-Projekt ist es im Rahmen des Programms "Uni-Infrastruktur II" des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) gelungen, Mittel für die Beschaffung von Hardware zu lukrieren. Learn@WU möchte den Studierenden durch den Einsatz von leistungsstärkerer Hardware einen schnelleren und verbesserten Zugriff auf die Lernplattform ermöglichen. Bereits im Laufe des Wintersemesters 2004/2005 soll Learn@WU ein leistungsstärkerer Server zur Verfügung stehen.

Von Karin Andrea Mayrhofer