Österreichs Hochschullandschaft zu Gast an der WU

“eBologna 2010 und darüber hinaus.“ So lautet das Motto der 18. fnm-austria Tagung, die vom 30. Juni bis 1. Juli an der WU stattfindet. Im Zentrum steht das Thema eLearning in Verbindung mit aktuellen Themen in der Lehre wie Kompetenzorientierung, Studierendenzentrierung und Open Content.

Es erwarten Sie Keynotes von Prof. Dr. Rolf Schulmeister (Universität Hamburg) über die „Verankerung von eLearning im Student Lifecycle“ und Dr. Peter Scott (Open University UK) über „Opening New Channels for Learners“.Auf dem Programm stehen des Weiteren Praxisberichte und Workshops von Referent/inn/en aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, sowie die „Kompetenzlandkarte eLearning“, die Ihnen die Möglichkeit bietet, sich über österreichische Hochschulen und Initiativen und deren Kompetenzen im Bereich eLearning und neue Medien in der Lehre zu informieren.

Das Programm und die Anmeldung zur kostenlosen Tagung finden Sie unter http://www.fnm-austria.at/tagung/Ankuendigungen/

Von Marlis Sobernig