GMAT Vorbereitung für WU-Studierende

Ohne ein gültiges GMAT-Testergebnis kann man sich international fast nirgends bewerben. Auch für die englischsprachigen Masterstudien an der WU wird der Nachweis eines gültigen GMAT-Testergebnisses dringend empfohlen (für alle Nicht-EU und Nicht-EWR-Bürger/innen ist der GMAT verpflichtend). In Wien kann der Test im Centre International Universitaire abgelegt werden, der Testantritt kostet 300 USD. Das Testergebnis kann dann bei allen internationalen Bewerbungen weltweit verwendet werden.

Bereits zum zweiten Mal bietet die WU ihren Studierenden eine Unterstützung bei der Vorbereitung auf den GMAT an. Die Studierenden erhalten von einem professionellen Trainer des Testzentrums die wichtigsten Informationen zur Prüfungsvorbereitung. Darüber hinaus bekommen sie direkt im Testzentrum die Gelegenheit der Prüfungssimulation einschließlich der Auswertung der Ergebnisse, einmal als „Standortbestimmung“ vor dem Kurs sowie am Ende der Vorbereitungszeit, also unmittelbar vor Testantritt.

Am Vorbereitungskurs können 15 WU-Studierende teilnehmen. Die Bewerbung erfolgt per E-Mail an folgende E-Mailadresse gmat@wu.ac.at. Bewerben können sich Studierende des Bachelorstudiums Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, die zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 120 ECTS-Credits absolviert haben. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Bewerber/innen nach ihrem bisherigen Notendurchschnitt gereiht, die besten 15 werden in den Vorbereitungskurs aufgenommen.

Geben Sie bei der Bewerbung unbedingt Ihren Namen und Ihre Matrikelnummer an. Nach Ablauf der Anmeldefrist werden Sie per E-Mail informiert, ob Sie in den Kurs aufgenommen sind.

Folgende Termine sind vorgesehen:

  • Erste Testsimulation: Donnerstag, 10. Juni 2010, 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Vorbereitungskurs: Freitag, 18. Juni 2010, 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Zweite Testsimulation: Donnerstag, 16. September 2010, 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Testtermin: nach freier Wahl (im Rahmen der am CIU angebotenen Testtermine)

Bewerbungsfrist: 17. bis 27. Mai 2010 (E-Mail an gmat@wu.ac.at)

Die WU zahlt Ihren GMAT!

Für jene der 15 WU-Studierenden, die am GMAT-Vorbereitungsprogramm der WU teilnehmen, sich mit dem GMAT-Testergebnis für ein englischsprachiges WU-Masterstudium bewerben und aufgenommen werden, übernimmt die WU die gesamten Testkosten. Rückerstattet werden diese im Rahmen der Zulassung zum Masterstudium.

Von Marlis Sobernig