Neu ab Herbst 2011: Rolling Admission für die englischsprachigen Masterstudien!

Ab kommendem Herbst wird das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für alle englischsprachigen Masterstudien in rollierender Form, als so genannte Rolling Admission, durchgeführt werden. Dabei können sich Studienbewerber/innen laufend, also nicht mehr ausschließlich innerhalb fix definierter Bewerbungszeiträume, um Studienplätze bewerben. Im Rahmen von vier priority deadlines werden alle bis dahin eingelangten Bewerbungen bearbeitet und Studierende ausgewählt.

Mehr Infos

Contributed by Marlis Sobernig