Buddys gesucht! Neues Sportprojekt ab SoSe 2022!

***Available in German language only***

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, sich für die Schwächsten in unserer Gesellschaft einzusetzen und soziale Verantwortung zu übernehmen. Im Rahmen von Volunteering@WU finden wir trotz der Pandemie Wege, wie wir Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien (die es gerade jetzt besonders dringend brauchen!) in ihrer schulischen, psychischen und sozialen Entwicklung unterstützen können. Für das SoSe 2022 suchen wir daher Studierende, die sich als Lern-, Musik- oder Sportbuddys engagieren und ihren eigenen Horizont erweitern möchten! 

Werdet zum Vorbild!
Als  Lernbuddys trefft ihr euch{color} einmal pro Woche mit einem Kind bzw. Jugendlichen zum Lernen und gestalte gemeinsam Freizeit. Als  Musikbuddys begleitet ihr im Team einen Kinderchor und ermöglicht unvergessliche Momente auf der Bühne. Als  Sportbuddys  unterstützt ihr im Rahmen eines Pilotprojekts wöchentlich Kinder und Jugendliche in ihrer sportlichen Entwicklung und fördert damit positive Bewegungs-, Körper- und Beziehungserfahrungen. Alle teilnehmenden Kinder werden von der Caritas Wien betreut und gewinnen durch euch eine neue Bezugsperson und ein positives Rollenvorbild. Ihr selbst erhaltet Einblick in andere Lebenswelten und könnt eure Fähigkeiten in die Tätigkeit einbringen und weiterentwickeln. Pro Semester erwerbt ihr 3 ECTS, die im Rahmen der freien Wahlfächer anerkannt werden können.

Mehr als 1.300 Studierende haben bisher im Rahmen von Volunteering@WU soziale Verantwortung übernommen. Seid auch dabei!
 

Bewerbt  euch bis 16.1.2022 für ein Engagement im Sommersemester 2022

Contributed by Julia Dohr