Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat
Sie sind hier

SFX Linking Service


Was ist SFX?

SFX bietet Links von Literaturstellen in Datenbanken zu den entsprechenden Volltexten (falls vorhanden) und anderen weiterführenden Informationen.

Mittels SFX kann man direkt aus einer Datenbank feststellen, ob

  • ein Zeitschriftenartikel online im Volltext zur Verfügung steht.
  • sich ein Buch im Bestand der Universitätsbibliothek befindet.
  • sich eine Zeitschrift im Bestand der Universitätsbibliothek befindet.

Es besteht außerdem die Möglichkeit ein weiterführende Recherche in anderen Katalogen durchzuführen.

nach oben


Wie benutze ich SFX?

In einer Reihe von Datenbanken ist die SFX-Funktion aktiviert. Dieses Angebot wird ausgebaut.

Wenn Sie nach einer Recherche eine Literaturstelle (ein Zitat) gefunden haben, klicken Sie auf den Button oder auf die Zeile "SFX Linking Service". Sie werden dann in den WU-Katalog weitergeleitet und haben dort ggf. direkt Zugriff auf den Artikel oder die Möglichkeit, an anderer Stelle weiterzusuchen.

image:SFX_Logo1.PNG Steven Huddart and Mark Lang: Information distribution within firms: evidence from stock option exercises. Journal of Accounting and Economics, Volume 34, Issues 1-3, January 2003, Pages 3-31

 

Da SFX kontextsensitiv arbeitet, können je nach Ausgangssystem unterschiedliche Services angeboten werden. Wenn verfügbar und sinnvoll, erscheinen einer oder mehrere der folgenden Links:

  • Suche im WU-Katalog
  • Link zur Homepage der Zeitschrift, wo Volltexte der Artikel zu finden sind
  • Suche in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)
  • Suche im Österreichischen Verbundkatalog, über den Sie in den Beständen von allen bundesstaatlichen Universitätsbibliotheken, der Nationalbibliothek sowie weiteren Einrichtungen suchen
  • Bestellung beim Document Delivery Service der Universitätsbibliothek

nach oben


Warum ist nicht immer ein Volltext vorhanden?

Nicht alle Zeitschriften sind elektronisch verfügbar oder von der WU-Bibliothek lizenziert. Um in diesem Fall die gesuchte Zeitschrift zu finden, können die Österreichische Verbundsuchmaschine (print und elektronisch) oder die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (nur elektronisch) genutzt werden. Sie können Zeitschriftenartikel auch über unser Document Delivery Service bestellen. Diese Option wird Ihnen nur angezeigt, wenn Sie im WU-Katalog angemeldet sind und der gesuchte Text nicht elektronisch über die WU verfügbar ist.

nach oben


Kann ich SFX auch von außerhalb des WU-Campus nutzen?

WU-Studierende und WU-MitarbeiterInnen können SFX auch außerhalb des WU-Campus nutzen. Die Bedingungen für die Nutzung von SFX sind die gleichen wie für jene der elektronischen Ressourcen der Bibliothek (Näheres dazu unter Fernzugriff).

nach oben


 

  Fit4Research von Wirtschaftsuniversität Wien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.