Exzellente Lehre

No Previous
0.00%
Next





Kurzbeschreibung und LV-Design

Der Antrag der eingereichten Lehrveranstaltung „Business Project“ beschreibt ein sehr sorgfältig ausgearbeitetes Lehrveranstaltungsdesign und die sehr gelungene Umsetzung von 360°-Feedback.

Die Feedbackkultur entsteht in der Lehrveranstaltung durch mehrere sich ergänzende Feedbackprozesse. So bekommen die Bachelorstudierenden von Masterstudierenden direkt Feedback. Dieses Peer-Feedback besticht zusätzlich durch den studienübergreifenden und durch unterschiedlichen Studienfortschritt bedingten Charakter der Rückmeldungen. Neben dem Feedback der Lehrenden und externen Coaches ist auch das Feedback aus Kundensicht durch die beteiligten Unternehmen sehr wichtig. Auch dass das Feedback direkten Einfluss auf den Projektverlauf ausübt, ist aus Sicht der Reviewgruppe sehr positiv.

Der Antrag beschreibt deutlich, dass die Unternehmen stark von den Leistungen der Studierenden profitieren. Darin sieht die Reviewgruppe zwar per se kein Problem solange die Studierenden auch lernen vom konkreten Fall zu abstrahieren. Aufgrund des besonders hohen Niveaus der Beratungsleistungen könnte es zudem sein, dass die Lehrveranstaltung mit professionellen Beratungsunternehmen in Konkurrenz tritt.

Die Reviewgruppe empfiehlt, auch aufgrund der hervorragenden Durchführung von Feedback, eine Prämierung der eingereichten Lehrveranstaltung.