Exzellente Lehre

No Previous
0.00%
Next





Kurzbeschreibung und LV-Design

Die Bachelorlehrveranstaltungen „Ausgewählte Kapitel des Diversitätsmanagements“ vermitteln grundlegende Kompetenzen im Bereich des Diversitätsmanagements.

Die wechselseitige Integration von Feedbackschleifen in den parallel stattfindenden Lehrveranstaltungen erfolgt lehrveranstaltungsübergreifend. Das heißt, dass die Studierenden in einer Lehrveranstaltung Feedback von den Studierenden einer anderen Lehrveranstaltung (mit anderem thematischen Fokus) erhalten und vice versa. Deshalb müssen die Studierenden das Feedback zu einer Arbeit mit einem anderen Thema ausarbeiten und die Empfänger/inn/en des Feedbacks sind ihnen auch nicht bekannt. Diese Besonderheit der Feedbackkonstellation (Studierende kennen sich nicht und können wegen der Anonymität auch nicht rückfragen) verlangt von den Studierenden die Abfassung von ausführlichem und konstruktivem Feedback, welches sehr auf die Ausarbeitungen fokussiert ist und durch einen Leitfaden unterstützt wird.

Aufgrund des Vorbildcharakters und des innovativen Feedbackdesign empfiehlt die Reviewgruppe eine Prämierung der eingereichten Lehrveranstaltung.