Exzellente Lehre

No Previous
0.00%
Next





Kurzbeschreibung und LV-Design

Die eingereichte Lehrveranstaltung „Sustainability and Strategy in International Business“ zeigt vorbildlich, wie ein umfassendes Feedbackkonzept gelebte Feedbackkultur erzeugen kann.

Durch das schriftliche Feedback der LV-Leiterin auf alle drei Gruppenarbeiten der Studierenden, durch das ad-hoc Feedback der LV-Leiterin sowie durch das Feedback der anderen Studierenden und von Firmenvertreter/inne/n wird ein Prozess innerhalb der Lehrveranstaltung in Gang gesetzt, der zu einer Verbesserung der Leistung der Studierenden beiträgt, da die verbesserungswürdigen Bereiche aus der ersten Rückmeldeschleife bei der zweiten Gruppenarbeit bereits berücksichtigt werden können. Das Niveau wird somit schrittweise angehoben. Auch das Einholen von ad-hoc Feedback von Seiten der LV-Leiterin wird als positives Beispiel gesehen, da frühzeitig eingeholtes Feedback dabei hilft, Lernhindernisse in der Lehrveranstaltung frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen dagegen zu setzen.

Die im Appendix dargestellten schriftlichen Feedbackbeispiele zeigen das Arbeitsausmaß, welches in die Feedbackelemente investiert wird. Die Verwendung von peer ratings wird ebenso begrüßt, wobei aus dem Antrag nicht klar ersichtlich ist, inwiefern die Feedbackaktivitäten in die Benotung der Studierenden einfließt.

Die Reviewgruppe empfiehlt eine Prämierung der eingereichten Lehrveranstaltung.