Ausgabe 05|2016

Previous
67.44%
Next




Die Zielscheibe am Smartboard
als Feedbackmethode zur LV-Evaluierung

Nutzen Sie das Smartboard in Ihrer Lehrveranstaltung um Feedback von Ihren Studierenden einzuholen.

Mithilfe der Feedbackmethode „Zielscheibe“ lassen sich die Stärken und Schwächen der Lehrveranstaltung grafisch darstellen. Wie Sie diese Methode am Smartboard vorbereiten und anwenden können, finden Sie in unserem heutigen Smartboard-szenario >>


Mehrwert Video?
Audiovisuelle Medien in der Hochschullehre

Videos können Gedankengänge und Prozesse medial besser aufbereiten als statische Texte und wirken einladender.

Allerdings befördern sie Prokrastination, Illusionen des Verstandenhabens und die Suche nach dem schnellen Lösungsrezept aus dem Internet. Der unbedachte Einsatz von Videos ist deshalb riskant. Wir laden Sie ein beim nächsten Coffee@Learn mit uns darüber zu diskutieren >>




Wir bieten: Workshops
zum Einsatz von Lehrtechnologien

Bevor das Semester zu Ende geht, erhalten Sie nochmal die Möglichkeit, Kurse zur Erstellung von Lernvideos, Peerfeedback, Lerntagebücher und Shiny Grafiken zu besuchen. Für Termine im Juni sind noch freie Plätze verfügbar. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und melden Sie sich an >>


Abschlussarbeiten betreuen
Weniger Klicks für Betreuer/innen auf Learn@WU

Die Abwicklung des Plagiatschecks auf Learn@WU wird vereinfacht: Betreuer/innen bzw. Beurteiler/innen brauchen die eingelangte Arbeit nicht mehr per Extra-Klick an den Plagiatscheck senden, sondern das macht Learn@WU für Sie automatisch. Sie werden daher erst per Mail benachrichtigt, wenn die Abschlussarbeit mitsamt dem Ergebnis vom Plagiatscheck eingelangt ist.