Lehrpreise

Previous
45.96%
Next

 

Teachers Talk Scholarship of Teaching & Learning Learning Ergonomics NEWS: Lehrtechnologien Treffpunkt Lehre: Rückschau Lehrpreise
                                                               

 

Prämierungen in der Exzellenten & Innovativen Lehre 2018

Bei den WU-Awards am 14. Juni 2018 wurden die WU-internen Lehrpreise verliehen. Gleich zehn Preisträger/innen wurden mit dem „Preis für Exzellente Lehre“  und acht Preisträger/innen mit dem „Preis für Innovative Lehre“ prämiert.  

 

Innovative Lehre 2018

Die „Innovative Lehre“ prämiert Lehrveranstaltungsdesigns, welche neue didaktische Ideen und Ansätze im Bereich des universitären Lehrens und Lernens aufgreifen. Die Ausschreibung der Innovativen Lehre 2018 stand heuer unter dem thematischen Schwerpunkt „Aktivierende Lehre - Aktives Lernen“. Besonders innovative Lehrveranstaltungskonzepte werden auch im Bereich der technologiegestützten Lehre mit einem Sonderpreis – dem eTeaching – Award ausgezeichnet.

In diesem Jahr gab es 22 Einreichungen, die an die Jury weitergegeben wurden – sechs davon für den eTeaching-Award und 16 für den Schwerpunkt „Aktivierende Lehre - Aktives Lernen“. Davon wurden folgende acht Lehrveranstaltungskonzepte mit dem Preis für Innovative Lehre 2018 ausgezeichnet: 

Schwerpunkt: Aktivierende Lehre - Aktives Lernen

  • Fachseminar Kartellrecht

Stefan Holzweber, Florian Schuhmacher     

  • Internationale Makroökonomik

Tobias Kaloud   

  • Methoden der Wirtschaftsdidaktik II

Gerhard Geissler, Ilse Pachlinger, Rosanna Steininger

  • Personal, Führung, Organisation

Gerhard Furtmüller Management   

  • Spezialgebiete der Wirtschaftspolitik

Michael Soder, Florentin Glötzl     

  • Umwelt und Wirtschaft I – Akteure des Nachhaltigen Konsums

Karin Dobernig, Karin Schanes   

  • Global Markets – Industry Evolution and Firm Strategy

Brindlmayer Karl

 

Sonderpreis eTeaching- Award

  • Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation I - Italienisch      

 Claudia Katnik, Sabine I. Petrasch

Die prämierten Konzepte können ab Juli in der Tlac unter https://learn.wu.ac.at/tlac/teaching_ausgezeichneteLehre  eingesehen werden.

 

Exzellente Lehre 2018

Im Dezember 2017 wurden die Studierenden wieder eingeladen, ein oder zwei WU-Lehrende, die besonders engagiert und motivierend lehren, für den Preis „Exzellente Lehre“ vorzuschlagen. Heuer haben sich allerdings so viele Studierende wie noch nie an dem Nominierungsprozess beteiligt: 2.934 Studierende haben 3.071 Nominierungen abgegeben und dabei insgesamt 639 Lehrende nominiert.

Im Rahmen der Exzellenten Lehre 2018  wurden heuer folgende Lehrende prämiert:

  • Burger-Ehrnhofer Karin              

Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht

  • Bremberger Francisca

Institut für Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik

  • Eberhard Harald

Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht (Eberhard)

  • Hofbauer Johanna

Institut für Soziologie und Empirische Sozialforschung

  • Kalss Susanne

Institut für Zivil-und Unternehmensrecht (Kalss)

  • Landsmann Lauren

Institut für Englische Wirtschaftskommunikation

  • Lengger Andreas

Institut für Unternehmensrechnung und Controlling

  • Österle August

Institut für Sozialpolitik

  • Steyrer Johannes

Institut für Interdisziplinäres Institut für verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management

  • Szoncsitz Julia

Institut für Wirtschaftspädagogik

 

Ausblick

Auch 2019 freuen wir uns über viele Nominierungen von den Studierenden und Einreichungen von Lehrenden: Der Nominierungsprozess für die Exzellente Lehre startet wieder im Dezember 2018 und die nächste Ausschreibung der Innovativen Lehre mit einem neu definierten Schwerpunkt findet im Jänner 2019 statt.