Syllabus

Titel
0118 Finanzwissenschaft I
LV-Leiter/innen
Ass.Prof. Dr. Thomas Kostal
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
14.09.2020 bis 20.09.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 06.10.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 13.10.2020 12:00 - 14:00 TC.5.01
Dienstag 20.10.2020 12:00 - 14:00 TC.5.01
Dienstag 27.10.2020 12:00 - 14:00 TC.5.01
Dienstag 03.11.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 10.11.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Freitag 20.11.2020 15:30 - 17:30 Online-Einheit
Dienstag 24.11.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 01.12.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 15.12.2020 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 12.01.2021 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Dienstag 19.01.2021 12:00 - 14:00 Online-Einheit
Freitag 22.01.2021 09:00 - 11:00 Online-Einheit
Montag 01.03.2021 12:00 - 14:00 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

  • Rotationsmodus: Die Studierendengruppen sind abwechselnd im Hörsaal anwesend (die Nicht-Anwesenden = die Distanzgruppe nimmt synchron aus der Distanz an den LV-Einheiten teil; keine Aufzeichnung!).

  • Vor der 1. Einheit ist ein MS-Teams-Zugang herzustellen.

  • Die Distanzgruppe sieht den Bildschirm des Vortragendenpults und hört den Ton vom Hörsaal.

  • Grundsätzlich herrscht Anwesenheitspflicht zu den angegebenen Terminen (entweder im Hörsaal oder in Distanz über MS-Teams).

  • Die Termine mit physischer Anwesenheit (voraussichtlich jeder 2. Termin) werden je nach Corona-Situation kurz vor LV-Beginn bekannt gegeben.

  • Nur im Falle von Reisebeschränkungen ist eine ausschließliche Distanzteilnahme möglich.

Inhalte der LV

Die Veranstaltung vermittelt Grundlagen im Fach Finanzwissenschaft. Der erste Teil diskutiert die Rolle des Staates in der Marktwirtschaft. Im Vordergrund stehen dabei unterschiedliche Formen des Marktversagens (öffentliche Güter; externe Effekte, imperfekte Märkte) sowie Staatseingriffe im Sinne der Gerechtigkeit und Umverteilung. Eine weitere Einheit widmet sich der Analyse kollektiver Entscheidungen. Im zweiten Teil werden das Budget und die Struktur öffentlicher Haushalte, Steuern und Verschuldung behandelt.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung haben die Studierenden Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte und aktuellen Entwicklungen der Finanzwissenschaft. Sie verfügen über grundlegendes Wissen der institutionellen Strukturen und haben ökonomisch fundiertes Verständnis für aktuelle finanzpolitische Maßnahmen.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht, max. 2 Absenzen

Lehr-/Lerndesign

Vortrag, Literaturstudium, Diskussion

Leistung(en) für eine Beurteilung

Mitarbeitsbeurteilung durch vier Hausübungen 4x10% = 40%

1. Test 30%

2. Test 30%

Literatur

1 Autor/in: Rosen, Harvey and Ted Gayer
Titel:

Public Finance


Verlag: McGraw Hill
Auflage: 10e
Anmerkungen: ausgewählte Kapitel
Jahr: 2014
Prüfungsstoff: Ja
Art: Buch
2 Autor/in: Zimmermann, Horst, Klaus-Dirk Henke und Michael Broer
Titel:

Finanzwissenschaft


Verlag: Franz Vahlen
Auflage: 12.0
Anmerkungen: ausgewählte Kapitel
Jahr: 2017
Prüfungsstoff: Ja
Art: Buch
3 Autor/in: Folien zu den Einheiten und allfällige Ergänzungsliteratur wird im Downloadbereich zur Verfügung gestellt.
Titel:

-


Jahr: 0

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

keine

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sprechstunde: Mittwoch, 11.00 - 12.00 Uhr (bitte um Anmeldung per E-Mail)

E-Mail: thomas.kostal@wu.ac.at

 

Sonstiges

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der 1. Einheit der Lehrveranstaltung unbedingt erforderlich ist. Die Nichtteilnahme führt zum Verlust der Teilnahmeberechtigung an der Lehrveranstaltung. Wenn Sie verhindert sind und den 1. Termin nicht wahrnehmen können, setzen Sie sich bitte im Vorhinein mit dem Lehrveranstaltungsleiter in Verbindung.

weitere Informationen

Eine detaillierte Inhaltsübersicht wird in der ersten Einheit bekanntgegeben.
Zuletzt bearbeitet: 24.06.2020



Zurück