Syllabus

Title
5967 Kolloquium Raum und Wirtschaft
Instructors
ao.Univ.Prof. Mag.Dr. Albert Hofmayer
Contact details
Kontakt nur per E-Mail: hofmayer@wu.ac.at
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    1
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
02/13/15 to 03/04/15
Registration via LPIS
Notes to the course
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 03/18/15 06:00 PM - 07:30 PM TC.4.03
Monday 03/23/15 01:00 PM - 04:00 PM D3.0.233
Wednesday 03/25/15 06:00 PM - 08:30 PM TC.4.03
Wednesday 04/29/15 06:00 PM - 08:30 PM TC.4.03
Wednesday 05/20/15 06:00 PM - 08:30 PM TC.2.03
Wednesday 06/10/15 05:30 PM - 08:00 PM D4.0.022
Wednesday 06/17/15 05:45 PM - 07:15 PM EA.6.026

Contents

Vortragsreihe von Wissenschaftlern und Praktikern.

Mi, 18. März, 18:00-19:30,  TC 4.03
Einführung in die Lehrveranstaltung für Studierende

Mi 25. März, 18:00 Uhr, TC 4.03
"Entwicklung und Wohlstand? Sozial-ökologische Konflikte an der Soja-Pionierfront in NW Argentinien"
Robert HAFNER MSc, Uni Innsbruck, Work Group Development Studies & Sustainability Science

Mi 29. April, 18:00 Uhr, TC 4.03
"250 Jahre Klimawandel in Österreich - Fakten und Irrtümer"
Mag. Johann HIEBL, Zentralanstalt f Meteorologie u Geodynamik, Abtlg Klimaforschung

Mi 20. Mai, 18:00 Uhr, TC 2.03
"Seilbahnunternehmen - verantwortlich für die Region? Entwurf einer Corporate Regional Responsibility"
Verena SCHRÖDER MSc, Uni Innsbruck, Institut f Geographie

Mi 10. Juni, 18:00 Uhr, D4.0.022
"Partizipative Entwicklungsstrategien im ländlichen Raum Rumäniens"
Dr. Xenia HAVADI-NAGY, Univ. Klausenburg [Cluj-Napoca], Fakultät f Geographie

Learning outcomes

Durch die Referate namhafter Experten und den Gedankenaustausch mit ihnen werden vertiefte Einsichten in die materiellen Voraussetzungen und in aktuelle Paradigmen der Wirtschaft und Politik ermöglicht.

Das Programm des Sommersemesters 2015 bietet aktuelle Themen aus verschiedenen Forschungsbereichen der Wirtschaftsgeographie:  ökologische Ressourcenforschung - Klimawandel (naturwissensch. Aspekte) - Regionalentwicklung unter den Aspekten CSR (von Leitunternehmen) und Partizipation der Bevölkerung.

Teaching/learning method(s)

Vorträge mit Diskussion

Allgemeiner Ablauf:
18:00 Uhr kurze Einführung in die Thematik durch den LV-Leiter
18:15 Uhr Vortrag der Referenten (max. 1 Stunde), anschließend ausführliche Diskussion
20:30 Uhr (spätestens) Ende der LV;
anschließend für Interessierte: "Postkolloquium" (Abendessen) mit dem Vortragenden in einem nahen Lokal. 

Vortragsunterlagen werden den LV-Teilnehmern zur Verfügung gestellt.


Assessment

Erforderliche Leistungen:
1) vollständige Teilnahme an allen Vortragsterminen (Anwesenheitsliste);
2) schriftliche Prüfung über den Stoff aller Vorträge am Ende des Semesters.

Erwünschte Leistung:
* Teilnahme an den Diskussionen.

Prerequisites for participation and waiting lists

Keine - nur Interesse an den behandelten Fragen.
Teilnahme ist auch an einzelnen Vortrags- und Diskussionsabenden möglich!

Recommended previous knowledge and skills

Keine Vorkenntnisse erforderlich, nur Interesse an den Themen!

Availability of lecturer(s)

Kontakt nur per E-Mail: hofmayer@wu.ac.at;

bei Nichterreichbarkeit: hanne.esterwitsch@wu.ac.at.

Last edited: 2015-05-08



Back