Syllabus

Title
0436 SBWL Kurs V - Wirtschaftstraining & Bildungsmanagement (Schulische Praxiserkundung)
Instructors
Dr. Kerstin Konczer
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/07/18 to 09/21/18
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 10/03/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.4.16
Wednesday 10/10/18 09:00 AM - 12:00 PM D4.0.019
Wednesday 10/24/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.4.28
Wednesday 11/14/18 09:00 AM - 12:00 PM D2.0.392
Wednesday 11/28/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.4.28
Wednesday 01/16/19 09:00 AM - 12:00 PM TC.4.16

Contents

Planung von Unterrichtsstunden, Aspekte des Arbeitsplatzes Schule, Rollen von Lehrenden, schulspezifische Angebote, etc.

Learning outcomes

  • Die Studierenden sind in der Lage, ein Unterrichtssequenz zu planen und diese in der Realsituation umzusetzen.
  • Die Studierenden sind in der Lage, Unterrichtsbeobachtungen anhand von den in der Literatur genannten Kriterien für guten Unterricht eigenständig in der Realsituation durchzuführen.
  • Die Studierenden sind in der Lage, an zwei Schulstandorten einen literaturgestützen Erkundungsauftrag durchzuführen.

 

 

 

Attendance requirements

Für die positive Absolvierung dieser Lehrveranstaltung gilt für die Termine in den jeweiligen Schulen Anwesenheitspflicht. Für Einheiten an der WU ist eine einmalige Abwesenheit möglich.

Teaching/learning method(s)

Vortrag, Präsentation, Literaturstudium, Feldforschung

Assessment

  • 40 % Abhaltung einer Unterrichtsstunde an einer Berufsbildenden höheren/mittleren Schule
  • 40 % Feldforschung
  • 15 % Beobachtungsbericht
  •   5 % Aktive Teilnahme am Unterricht

 

 

 

Availability of lecturer(s)

kerstin.konczer@wu.ac.at

Unit details

Unit Date Contents
1

Design vorstellen
Perspektiven / Themen zur Erkundung des Arbeitsplatzes Schule / Rollen und Aufgaben von Lehrenden

2

Themenvergabe
Gestaltung einer Unterrichtsstunde

3

Kleine Inszenierungstechniken (Bausteinkasten)
Kurzbericht der Teams zu den jeweiligen Literatur-Recherchen (Statuspräsentation)

4

Individuelle Beratung bzw. Besprechung der Unterrichtsstunden

5

Ganztags in der Schule
Jeweils 2er Teams halten die Unterrichtsstunden und bekommen Feedback. Währenddessen erfüllen die anderen 2er Teams den jweiligen Beobachtungsauftrag (oder gehen der Recherchetätigkeit nach).

6

Ganztags in der Schule
Jeweils 2er Teams halten die Unterrichtsstunden und bekommen Feedback. Währenddessen erfüllen die anderen 2er Teams den jweiligen Beobachtungsauftrag (oder gehen der Recherchetätigkeit nach).

7 Präsentation der literaturgestützten Feldforschungsarbeit
Last edited: 2018-06-21



Back