Syllabus

Titel
0460 K5a KMU-Management: KMU-Typen & Geschäftsmodelle
LV-Leiter/innen
ao.Univ.Prof. Dr. Dietmar Rößl
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
26.09.2018 bis 30.09.2018
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 08.10.2018 17:30 - 21:30 TC.3.10
Montag 05.11.2018 17:30 - 21:30 TC.3.10
Montag 03.12.2018 17:30 - 21:30 TC.3.10
Montag 10.12.2018 17:30 - 21:30 TC.3.10
Montag 17.12.2018 17:30 - 21:30 TC.3.10
Montag 21.01.2019 17:30 - 21:30 TC.3.05

Inhalte der LV

Inhalt des Kurses sind "Managementmoden" und ihre Leistungsfähigkeit.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss des Kurses kennen die Studierenden gängige "Managementmoden" und sind in der Lage ihren Anspruch und ihre Leistungssfähigkeit zu reflektieren.

Regelung zur Anwesenheit

Studierende dürfen max. 20% der LV-Einheiten versäumen. Bei Überschreiten dieser Quote wird die LV nicht positiv bewertet.

Plätze von Studierenden, die zwar angemeldet sind, aber am Beginn der ersten Einheit fehlen, ohne eine Nachricht an kmu@wu.ac.at und dietmar.roessl@wu.ac.at gesendet zu haben, in der sie ihre Absicht kundtun, dass sie an der LV - trotz des Fehlens / des Zuspätkommens in der ersten LV-Einheit - teilnehmen wollen, werden an anwesende Studierende nach der Reihenfolge der Warteliste vergeben.

Lehr-/Lerndesign

In 2er Teams ausgearbeitete Präsentationen wechseln sich mit Plenumsdiskussionen ab.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Die Leistungsüberprüfung erfolgt anhand der von den Studierenden in Selbstverpflichtung übernommenen Aufgaben

  • in 2er Gruppen ausgearbeitetes Präsentationsmaterial
  • in 2er Gruppen ausgearbeite Abschlusspapers
  • Beiträge zur Verbesserung der Lehr- und Lernprozesse
  • Abschlusstest

Die Gewichtung erfolgt im folgenden Ausmaß:

  • in 2er Gruppen ausgearbeitetes Präsentationsmaterial: 10%
  • in 2er Gruppen ausgearbeite Abschlusspapers: 40%
  • Beiträge zur Verbesserung der Lehr- und Lernprozesse: 10%
  • Abschlusstest: 40%

 

 

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

  • Anmeldung über LPIS
  • max. 30 TeilnehmerInnen
  • Plätze von Studierenden, die zwar angemeldet sind, aber am Beginn der ersten Einheit fehlen, ohne eine Nachricht an kmu@wu.ac.at und dietmar.roessl@wu.ac.at gesendet zu haben, in der sie ihre Absicht kundtun, dass sie an der LV - trotz des Fehlens / des Zuspätkommens in der ersten LV-Einheit - teilnehmen wollen, werden an anwesende Studierende nach der Reihenfolge der Warteliste vergeben.

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

  • Erfolgreicher Abschluss diverser Einführungsveranstaltungen zum Thema Unternehmensführung.
  • Erfolgreicher Abschluss des K1
  • Idealerweise nach dem Besuch der Kurse 2, 3 und 4 der SBWL "KMU-Management"

 

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sonstiges

Literaturgrundlage der Lehrveranstaltung:
Wird nach der ersten Lehrveranstaltungseinheit in Abhängigkeit des von den Studierenden definiereten LV-Konzepts ausgegeben

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 08.10.2018

17.30-21.30 Uhr

2 05.11.2018

17.30-21.30 Uhr

3 03.12.2018

17.30-21.30 Uhr

4 10.12.2018

17.30-21.30 Uhr

5 17.12.2018

17.30-21.30 Uhr

6 21.01.2019

17.30-21.30 Uhr

Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019



Zurück