Syllabus

Title
0860 SBWL Kurs IV - Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels
Instructors
Christoph Riedler, MSc (WU)
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
09/25/18 to 09/29/18
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Thursday 10/04/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.5.18
Thursday 10/11/18 08:30 AM - 12:00 PM TC.5.18
Thursday 10/25/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.5.18
Thursday 11/08/18 08:30 AM - 12:00 PM TC.5.18
Thursday 11/15/18 08:30 AM - 12:00 PM TC.5.18
Thursday 11/22/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.5.14
Thursday 11/29/18 09:00 AM - 12:00 PM TC.1.02

Contents

Im Mittelpunkt des Kurses stehen ausländische Direktinvestitionen  - konkret deren Finanzierung und Steuerung.

- Einführung
- FDI, Risikokapitalaufbringung, Beteiligungsfinanzierung
- Private Equity, Venture Capital, Bewertungsmethoden
- Öffentliche Unterstützung, Informationsgewinnung, Risikoabsicherung
- Traditionelle Methoden zur Steuerung von internationalen Auslandsinvestitionen und Beteiligungen
- Wertorientierte Methoden zur Steuerung von internationalen Auslandsinvestitionen und Beteiligungen
- Endklausur

Learning outcomes

Das Ziel der Lehrveranstaltung, die inhaltlich auf den beiden Grundkursen aufbaut, ist die Vorbereitung der Studierenden auf das Finanzmanagement bei Auslandsinvestitionen und das Instrumentarium zur Steuerung von Auslandsbeteiligungen. Es wird ein Überblick über Investitionen im Ausland und deren Finanzierung dargestellt um anschließend auf Steuerungsmechanismen einzugehen.

Output der Lehrveranstaltung: Kenntnisse über

- Internationale Direktinvestitonen im Ausland,
- Finanzierung, Bewertung und Analyse Internationaler Direktinvestitonen, 
- und die wichtigsten Instrumente zur Steuerung von Auslandsinvestitionen
- sowie eine kritische Würdigung dieser Themen.

Attendance requirements

Anwesenheit in allen Einheiten ist verpflichtend. Ausnahmen müssen mit dem LV Leiter abgestimmt werden. Insgesamt können Studierende eine Einheit fehlen um den Kurs positiv abzuschließen.

Teaching/learning method(s)

Abwechselnd Vortrag des LV-Leiters und Referate der Studierenden.

 

Folgende Leistungen sind von den Studierenden im Rahmen des Kurses zu erbringen:

- Mitarbeit
- Mitarbeitsüberprüfung am Beginn jeder Einheit
- Präsentation eines Spezialthemas (Refereat)
- Endtest

 

Assessment

Für ein positives Absolvieren des Kurses sind folgende Leistungen zu erbringen:

- Mitarbeitsüberprüfung am Beginn jeder Einheit (20%)
- Präsentation eines Spezialthemas (20%)
- Abschlusstest - Dauer: 90 Minuten (60%)

Für eine positive Bewertung müssen 60% der Gesamtpunkte erreicht werden.

In allen Kurseinheiten gilt ausnahmslos Anwesenheitspflicht!

Prerequisites for participation and waiting lists

  • Kurs I SBWL des Außenhandels

Readings

1
Title: Wird in der ersten LV-Einheit bekannt gegeben.

Availability of lecturer(s)

Christoph.Riedler@wu.ac.at

Sprechstunde während des Semesters: Nach Vereinbarung.

Other

Detaillierter Syllabus zum Kurs wird bekannt gegeben.
Last edited: 2018-08-24



Back