Syllabus

Titel
0974 Kurs II - Financial Management
LV-Leiter/innen
PD Dr. Clemens Löffler, Mag. Marco Mannsberger
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
17.09.2018 bis 23.09.2018
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Mittwoch 17.10.2018 13:00 - 16:00 TC.5.18
Mittwoch 24.10.2018 13:00 - 16:00 TC.5.18
Dienstag 06.11.2018 19:00 - 21:30 D5.1.004
Mittwoch 07.11.2018 13:00 - 16:00 TC.5.18
Freitag 16.11.2018 15:00 - 18:00 D5.0.001
Mittwoch 05.12.2018 18:00 - 21:00 D5.1.004
Mittwoch 12.12.2018 18:00 - 21:00 D5.1.004
Mittwoch 19.12.2018 18:00 - 21:00 D5.0.001

Inhalte der LV

Investitionscontrolling

1. Investitionsentscheidungen unter Sicherheit

  • Wie werden Investitionsentscheidungen getroffen?
  • Einzelentscheidungen mit Steuern
  • Investitionsprogrammentscheidungen

2. Investitionsentscheidungen unter Unsicherheit

  • Grundlagen von Investitionsentscheidungen bei Risiko

IFRS -Grundlagen

  • Welche Unternehmen müssen IFRS-Abschlüsse aufstellen?
  • Wie entstehen IFRS-Standards und wann sind sie anzuwenden?
  • Welche Bestandteile haben IFRS-Abschlüsse?
  • Analyse der Grundprinzipien der IFRS anhand von Beispielen

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Teilnehmer können Fragen rund um die Bewertung von Investitionsprojekten mit finanzmathematischen Methoden beantworten. Sie können die Bedeutung von IFRS für das Controlling in internationalen Konzernen einschätzen und Geschäftsfälle auf ihre Ergebniswirkung hin beurteilen.

Regelung zur Anwesenheit

Es darf max. eine Einheit versäumt werden.

Lehr-/Lerndesign

Vortrag, Beispiele und Fallstudien

 

Leistung(en) für eine Beurteilung

Nach der Hälfte und am Ende der LV finden Teilprüfungen statt, die jeweils positiv zu absolvieren sind (mind. 50% der Punkte).

  1. Teilprüfung Investitionscontrolling: 50 Punkte
  2. Übungsbeispiele Investitionscontrolling: 10 Punkte
  3. Teilprüfung IFRS: 60 Punkte

Gesamt: 120 Punkte

Notenschema:

100%=120 Punkte; Genügend ab 61, befriedigend ab 75,gut ab 90, sehr gut ab 105.

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

SBWL Grundkurs

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Clemens Löffler 

Sprechstunden: Nach Vereinbarung.

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 Wie werden Investitionsentscheidungen getroffen?
  • Organisation und Strukturierung von Investitionsentscheidungen
  • Wiederholung der dynamischen Investitionsrechenverfahren
  • Einzelentscheidungen ohne Steuern
2 Einzelentscheidungen mit Steuern
  • Optimale Nutzungsdauer,
  • optimaler Ersatzzeitpunkt mit/ohne Steuern
3
  • Investitionsprogrammentscheidungen,
  • Sensitivitätsanalyse,
  • Grundlagen von Investitionsentscheidungen bei Risiko - Erwartungswert,
  • Varianz,
  • Sicherheitsäquivalent
4 Teilprüfung Investitionsrechnung
5

IFRS - Grundlagen:

  • Welche Unternehmen müssen IFRS-Abschlüsse aufstellen?
  • Wie entstehen IFRS-Standards und wann sind sie anzuwenden?
  • Welche Bestandteile haben IFRS-Abschlüsse?
6 Analyse der Grundprinzipien der IFRS anhand von Beispielen
7 Analyse der Grundprinzipien der IFRS anhand von Beispielen
8 Teilprüfung IFRS
Zuletzt bearbeitet: 27.09.2018



Zurück