Syllabus

Titel
0977 Kurs V - Abschlussseminar
LV-Leiter/innen
Univ.Prof. Dipl.Math.Dr. Gerhard Speckbacher
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
18.09.2018 bis 23.09.2018
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Mittwoch 21.11.2018 09:00 - 14:00 D5.1.002
Mittwoch 28.11.2018 09:00 - 14:00 D5.1.002
Mittwoch 05.12.2018 09:00 - 14:00 TC.1.01 OeNB
Mittwoch 12.12.2018 09:00 - 14:00 D5.1.003
Mittwoch 19.12.2018 09:00 - 14:00 EA.5.044

Inhalte der LV

  • Corporate Governance
  • Integrative Unternehmensrechnung und unternehmenswertorientiertes Management
  • Unternehmensziele, Strategieentwicklung und Strategieimplementierung
  • Financial/Nonfinancial Performance Measures, Responsibility Accounting und Anreizsysteme

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Gegenstand des Abschlussseminars ist die integrative wissenschaftliche und praktische Vertiefung der in allen anderen LVs präsentierten Inhalte der SBWL Unternehmensführung und Controlling.
Nach Absolvieren der LV können Studierende Querverbindungen zwischen allen im Rahmen der SBWL absolvierten LV's herstellen.
Studierende können die Inhalte der SBWL kritisch bewerten und praktisch auf neue Situationen anwenden.

Regelung zur Anwesenheit

Es darf max. eine Einheit versäumt werden.

Lehr-/Lerndesign

    Das Abschlussseminar wird in der Regel zu gleichen Teilnehmerzahlen von Prof. Speckbacher und/oder Prof. d'Arcy geleitet.

    Neben einer schriftlichen Mid-term Prüfung ist am Ende der LV eine mündliche Abschlussprüfung beim jeweiligen LV-Leiter, Ähnlich der bisherigen mündlichen Fachprüfung bestehend aus zwei Teilen zu absolvieren.

    • Vorbereitung und Kurzpräsentation wissenschaftlicher Artikel
    • Fragen zum Allgemeinverständnis und zu Zusammenhängen im Stoff

    Leistung(en) für eine Beurteilung

      • Mitarbeit (10%)
      • schriftliche Zwischenklausur (40%)
      • mündliche Abschlussprüfung (50%)

        Neben einer schriftlichen Mid-term Prüfung ist am Ende der LV eine mündliche Abschlussprüfung zu absolvieren.

         

        Im Rahmen der mündlichen Prüfung ist ein Kurzreferat zu halten:

        Aus den unten angeführten Zeitschriften sind fünf Artikel aus den letzten zwei verfügbaren Jahrgängen auszuwählen und Kurzreferate vorzubereiten (Dauer 3 Minuten ohne Medienunterstützung und ohne Unterlagen). Bitte bringen Sie die Artikel zur mündlichen Prüfung mit. Der Prüfer (Prof. Speckbacher) wählt zu Beginn der mündlichen Prüfung aus, welchen Artikel Sie präsentieren.
        Bitte beachten Sie, dass Sie erstens eine Mischung aus verschiedenen Journalen vornehmen und zweitens mindestens zwei Artikel aus englischsprachigen Journalen vorbereiten müssen. Bitte wählen Sie Ihre Artikel aus folgenden Zeitschriften aus:

        • Academy of Management Journal
        • Academy of Management Review
        • Accounting, Organizations and Society
        • Administrative Science Quarterly (ASQ)
        • Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP)
        • Controlling
        • Controlling & Management (ehemals krp - Kostenrechnungspraxis)
        • Die Betriebswirtschaft (DBW)
        • Die Unternehmung
        • Harvard Business Review
        • Journal für Betriebswirtschaft (JfB)
        • Management Accounting Research (MAR)
        • MIT Sloan Management Review
        • Organization Science
        • Strategic Management Journal
        • Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB)
        • Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf)
        • Vorbereitung und Kurzpräsentation wissenschaftlicher Artikel
        • Fragen zum Allgemeinverständnis und zu Zusammenhängen im Stoff

        Erreichbarkeit des/der Vortragenden

        Gerhard Speckbacher

        Sprechstunden: Dienstag ab 17:15 Uhr beim Dienstagsbier (Ifu/Dienstagsbier)

        Zuletzt bearbeitet: 09.04.2018



        Zurück