Syllabus

Title
1192 Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation II - Russisch
Instructors
Mag. Tatiana Stadler
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Russisch
Registration
09/03/18 to 10/05/18
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 10/10/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 10/11/18 10:00 AM - 11:30 AM TC.4.12
Wednesday 10/17/18 12:30 PM - 02:00 PM TC.4.18
Thursday 10/18/18 10:00 AM - 11:30 AM TC.3.08
Wednesday 10/24/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 10/25/18 10:00 AM - 11:30 AM D2.0.374
Wednesday 10/31/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Wednesday 11/07/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 11/08/18 10:00 AM - 11:30 AM TC.3.09
Wednesday 11/14/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 11/15/18 10:00 AM - 11:30 AM TC.3.08
Wednesday 11/21/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 11/22/18 10:00 AM - 11:30 AM D2.0.382
Wednesday 11/28/18 09:30 AM - 11:00 AM TC.3.09
Thursday 11/29/18 10:00 AM - 11:30 AM TC.3.12

Contents

Es werden folgende Themen behandelt:
Im Modul „Verhandeln“: Zahlungsformen, Preise, Lieferfristen, Garantiebestimmungen, Reklamationen; mündliche und schriftliche Präsentation einer Firma und eines Produkts in einem strukturierten Text;

Im Modul „Innerbetriebliche Kommunikation“: Verfassung von Aktennotizen und Aufträgen an MitarbeiterInnen;
Im Modul „Informationsmanagement“: spachliche Erstanalyse und Weiterverarbeitung von einschlägigen Medieninformationen.

Im Modul "Allgemeinsprachliche Themen" werden Themen "Restaurants", ""Hotels" und "Transport" durchgenommen, die themenrelevante Lexik und Grammatik eingeübt.

Learning outcomes

Nach Abschluss dieser LV sind die Studierenden in der Lage:

im Rahmen der Tätigkeitsprofile eines Ökonomen/ einer Ökonomin in folgenden Situationen auf der Stufe B1+ (Fachsprache Wirtschaft) erfolgreich zu handeln:
Im Modul „Verhandeln“: sie können über Zahlungsformen, Preise, Lieferfristen, Garantiebestimmungen, Reklamationen verhandeln und ihre Firma und ihr Produkt in einem strukturierten Text mündlich und schriftlich präsentieren;

Im Modul „Innerbetriebliche Kommunikation“: sie können Aktennotizen und Aufträge an MitarbeiterInnen verfassen;
Im Modul „Informationsmanagement“: sie verstehen einschlägige Medieninformationen und können diese weiter verarbeiten.

Die Studierenden sind in der Lage, den berufsbegleitenden Alltag im Überschneidungsbereich ihrer Herkunftskultur und der russischen Kultur erfolgreich zu bewältigen: Sie beherrschen die zielkulturspezifischen sprachlichen Mittel und Umgangsformen, um eine schriftliche Einladung zu verfassen, komplexere Preisverhandlungen unter Einsatz argumentativer Passagen und kommunikationstaktischer sprachlicher Mittel zu führen sowie ‚ihr‘ Produkt rhetorisch wirksam zu präsentieren.

Diese LV fördert außerdem folgende Fähigkeiten der Studierenden:

Die Studierenden sind fähig, in weiteren ausgewählten berufsbegleitenden Alltagssituationen spontan und flüssig zu kommunizieren.

Attendance requirements

Bei PIs besteht grundsätzlich Anwesenheitspflicht, diese ist erfüllt, wenn ein/e Studierende/r mindestens 80% der Präsenzzeit anwesend ist, dh möglich ist maximal 2x fehlen. 

Teaching/learning method(s)

Die Umsetzung der Lehrveranstaltung WIKO II basiert auf einem kommunikativen didaktischen Ansatz; d.h. die Bewältigung von berufsrelevanten Kommunikationssituationen wird vor allem in Paar- und Gruppenarbeit angeeignet. In die Lehre fließen die jeweils aktuellen Forschungsergebnisse des Instituts zur interkulturellen Geschäftskommunikation mit Russland ein.

Es werden Produkt- und Firmenpräsentationen trainiert, wobei die Studierenden ihre Auftritte im Selbstmonitoring (Multimediatechnologien) überprüfen können. Die relevanten Grammatikinhalte werden von den Studierenden unter Anleitung der/s KursleiterIn aktiv erschlossen und trainiert; trainiert wird auch die berufsbezogene Schreibfähigkeit.

Assessment

Die Leistungsbeurteilung erfolgt aufgrund 3er Tests, welche die schriftliche Produktion bzw. relevante Grammatik überprüfen, eines Dialogs und einer Präsentation (max. 3 und 5 min., selbständig mit einem Kurspartner vorzubereiten, auf Video aufzuzeichnen und abzugeben) sowie der Mitarbeit (Präsenz, Hausübungen, Vokabeltests) und selbständigen Erledigung der Aufgaben zu den Internetartikeln (werden laufend online bereitgestellt).

Für die Beurteilung der Leistung sind folgende Kriterien ausschlaggebend:

an erster Stelle die Erreichung des Kommunikationsziels (inhaltliche Vollständigkeit und Verständlichkeit); an zweiter Stelle die Erfüllung interkultureller Normen (Textsortenspezifik, Gegenstands- und Adressaten-Adäquatheit); an dritter Stelle die Erfüllung sprachformaler Normen (Sprachrichtigkeit).

Die LV nach Punkte-System bewertet. Maximal kann man 300 Punkte (100%) bekommen. Gewichtung der zu erbringenden Leistungen in Punkten und %: 1. Test –  45 Punkte/15%; 2. Test - 60 Punkte/20%, 3. Test – 120 Punkte/40 %, die verbleibenden 25% verteilen sich auf den/die auf Video aufzuzeichnenden Dialog/Präsentation (60 Punkte/20%), wöchentliche Artikeln (in erster Linie), Mitarbeit und Hausübungen (15 Punkte/5%).

Die Teilnahme am "Prüfungsvorbereitungskurs WiKo 2" kann die Note positiv beeinflüssen.

Prerequisites for participation and waiting lists

Voraussetzung für WIKO II ist der positive Abschluss von WIKO I.

Recommended previous knowledge and skills

Kenntnisse der gesamten Grundgrammatik, allgemeines Sprachniveau A2, Stoff der WiKo 1

Availability of lecturer(s)

Sprechstunden am Instutut für slawische Sprache werden bekannt gegeben.

e-mail: tatjana.stadler@wu.ac.at 

Frei definierbares Kommentierungsfeld

Inhalte einzelner Lehreinheiten werden LAUFEND AKTUALISIERT!

Unit details

Unit Date Contents
1 KW 41

1. Einheit (10.10.2018): Allgemeine Einführung. Lektion 5. PP.1.1-1.2 und 1.5

2. Einheit (11.10.2018): Lektion 5 ("um...zu", "damit", "..., dass")/PP:1.3. Dialoge 2 und 3.

Hausübung: Handout zu "чтобы" - alle Übungen.

Dialoge 1,2,3 - lernen.

Vorbereiten im Buch (wird mündlich abgeprüft): P.1.6/S.66.

Zum selbst üben und kontrollieren: S.75/Ü 1,2,3,4; S.76/Ü5,6.

2 KW 42

1. Einheit (17.10.2018): Lektion 5. Dialog 4. "Das ganze vs. ein ganzes".

Hausübung: Handout, Übung 2 und 4, LB, S.76/Übungen 7-12. Thema "Restaurant" - Business, S.69/Ü 5 und "Kak skazat?"/ S.42-45.

2. Einheit (18.10.2018): Lektion 5. TESTVORBEREITUNG! 

3 KW 43

1. Einheit (24.10.2018): 1. TEST!

2. Einheit (25.10.2018): Lektion 6

Для русскоязычных коллег: по этой ссылке вы найдёте и можете скачать учебник, который будет вам необходим для 2го теста: http://www.seun.ru/content/learning/7/doc/стилистика%20русского%20языка%20уп.pdf

Прочитайте и подготовьте, пожалуйста, стр. 11-44 и 56-111. Всю терминологию учить НЕ надо (исключение: вы помните все из школьного курса:-), в тесте вам надо будет выполнить практическое задание - найти и исправить в заданных предложениях стилистические ошибки.

4 KW 44

1. Einheit (31.10.2018): Lektion 6, Dialoge 1-3.

Hausübung: zum Vorbereiten - Dialog nach den Angaben auf der S. 80, P.3.3 (wird im Unterricht besprochen), Dialog 2 und 3 (S.84-85) lernen, dazu S.88, Ü 2 und 4.

5 KW 45

1. Einheit (07.11.2018): Lektion 6

2. Einheit (08.11.2018): Lektion 6. TESTVORBEREITUNG

Teststoff: Kapitel 6, Thema "Hotel" (LB und zusätzliche Texte aus "A kak eto u was?", mail an Kollegen mit einer Bitte

6 KW 46

1. Einheit (14.11.2018): 2.TEST!!!

2. Einheit (15.11.2018): Lektion 7, PP:1.1-2.3, Gespräch 2.1.

Hausübung: Aktennotiz beider Gesprächspartner - was notiert Herr Polenov (Käufer) und was notiert Frau Eremina (Name frei wählbar; Verkäuferin) nach dem Gespräch 2.1 in ihren elektronischen Unterlagen? - bitte schriftlich

7 KW 47

1. Einheit (21.11.2018): Lektion 7, Verben mit Instrumental

2. Einheit (22.11.2018): ABGABE von VIDEOS. Lektion 7, PP.2.5-4.3.

Hausübung: P.5/S.95 (Vorbereitung einer Warenpräsentation!), Einladungsbrief (schriftlich). Wiederholen: "Kak skazat?", Themen "Vidy transporta 1 und 2" und "Kak sprosit dorogu?".

ZUM ENDTEST: Kapitel 5-7, Schwerpunkte: Warenpräsentation, Preisverhandlung (Argumente für eine Preiserhöhung), Mails an Kollegen und Hotel.

Для русскоязычных коллег: презентация товара, переговоры о цене (аргументы, оправдывающие повышение цены) - по учебнику "Бизнес"; значение и сочетаемость слов расходы, сделка, акции, аккредитив, наличные, счёт-фактура; разница в значении и употреблении слов представить/предоставить, оплатить/заплатить/уплатить, поставлять/доставлять, размещать/помещать, закончить/окончить, посещать/навещать.   

Alle brauchen für den Endtest zwei Blatt Papier! Bitte mitbringen/vorbereiten!

8 KW 48

1. Einheit (28.11.2018): Lektion 7

2. Einheit (29.11.2018): Wiederholung. ENDTEST

Last edited: 2018-11-26



Back