Syllabus

Titel
1667 SBWL Kurs III - Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels
LV-Leiter/innen
Assoz.Prof. PD Dr. Jakob Müllner
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
24.09.2018 bis 28.09.2018
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Mittwoch 03.10.2018 15:00 - 19:00 TC.3.06
Mittwoch 10.10.2018 15:00 - 19:00 TC.3.05
Mittwoch 17.10.2018 15:00 - 19:00 D5.0.001
Mittwoch 24.10.2018 15:15 - 19:15 EA.5.040
Mittwoch 31.10.2018 15:00 - 19:00 D2.0.326
Mittwoch 14.11.2018 15:00 - 17:30 TC.3.12

Inhalte der LV

Im Mittelpunkt des Kurses stehen Finanzierung und Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft unter besonderer Berücksichtigung des Wechselkursmanagements

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Das Ziel der Lehrveranstaltung "Finanzierungsentscheidungen im Auslandsgeschäft" ist die Vorbereitung der Studierenden auf das Finanzmanagement bei grenzüberschreitenden Geschäften. Die Studierenden werden vertraut mit der Funktionsweise internationaler Finanzmärkte und den vielschichtigen Auswirkungen, die Wechselkurse auf multinationale Unternehmen haben. Besonderes Augenmerk wird auf den komplexen Einfluss von Wechselkursen auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen gelegt (ökonomisches Wechselkursrisiko).

Nach der LV können Studierende außerdem selbständige, fundierte Entscheidungen zur Absicherung von Währungsumwechslungsrisiken treffen. Diese beinhalten einfachere OTC Instrumente wie Devisentermingeschäfte oder Fremdwährungskredite und -veranlagungen, aber auch komplexe Absicherungsentscheidungen mit börsengehandelten Optionen (insb. komplexe Absicherungsstrategien durch Kombination mehrerer Optionen).

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheit in allen Einheiten ist verpflichtend. Ausnahmen müssen mit dem LV Leiter abgestimmt werden. Insgesamt können Studierende eine Einheit fehlen um den Kurs positiv abzuschließen.

Lehr-/Lerndesign

Der Kurs gestaltet sich überwiegend aus Vorlesung, welche mit Gruppendiskussionen zu aktuellen Themen angereichert ist. Darüberhinaus werden im Rahmen der LV Rechenbeispiele durchgenommen, bei denen die Mitarbeit der Studierenden gefordert wird.

Die Rechenbeispiele sollen nach der LV geübt werden. Zudem arbeiten die Studierenden den gesamten Kurs über in Gruppen an der Erweiterung, Verbesserung und Korrektur des kurseigenen Lern Scriptums.

In der LV werden die Grundlagen des internationalen Finanzmanagements vorgetragen und so die Grundlage für eine eigenständige Analyse von Wechselkursbezogenen Finanzierungsproblemen geschaffen. Durch die Hausübungen wird die eigenständige Implmentierung von Absicherungsstrategien geübt.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Es müssen mindestens 60 Gesamtpunkte erreicht werden und die Klausur positiv absolviert werden. Im Rahmen der LV sind 100 Regelpunkte zu erreichen:


·    20 Punkte: Ausarbeitung lernpfaden auf learn@wu. Nach den Erfahrungen aus vergangenen Semestern müssen die Lehrpfade pünktlich innerhalb der Frist abgegeben werden. Sollten Sie die Frist nicht einhalten führt dies ausnahmslos zu einem 50%igen Punkteabzug.
·    80 Punkte: Endklausur (10 Punkte werden als Multiple-Choice Punkte vergeben, der Rest als offene Fragen).

Zusätzlich zu den 100 Regelpunkten werden max. 10 Bonuspunkte pro Person vergeben:

Die MA Punkte werden erst nach Ablauf der LV eingetragen und richten sich nach der Mitarbeit über den Gesamtkurs. Die endgültige Anzahl der MA Punkte ist demnach nicht zwangsläufig gleich der Anzahl der Wortmeldungen.

·    Mitarbeit in der LV
·    Hilfestellungen im Forum für andere Studierende
·    Verbesserungen bzw. Fehleridentifikation im Wiki

 

Außerdem wird Anwesenheit in allen Einheiten vorausgesetzt.

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Kurs I SBWL AH (Bachelorstudium) bzw. Grundkurse I + II SBWL AH (Diplomstudium)

Kurs Prof. Moser inkl. den entsprechenden Kapiteln aus Madura (2006). „International Corporate Finance.“

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

SBWL Außenhandel Kurs I

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

jakob.muellner@wu.ac.at

Sprechstunde: Di 10-12

Zuletzt bearbeitet: 20.06.2018



Zurück