Syllabus

Titel
1839 K5 - Finanzielle Bewertung von Dienstleistungen
LV-Leiter/innen
Dr. Hanna Karoliina Koivulehto
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
12.09.2018 bis 23.09.2018
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Freitag 12.10.2018 09:00 - 16:30 TC.3.11
Montag 03.12.2018 09:00 - 16:30 D2.0.030
Freitag 11.01.2019 09:00 - 16:30 D2.0.374

Inhalte der LV

  • Bearbeitung einer Case Study mit Fokus auf den Bankensektor
  • Praktische Anwendung von Bewertungsmodellen
  • Erarbeitung quantitativer und qualitativer Kriterien für In-/Outsourcing- Entscheidungen
  • Einfluss nationaler und internationaler Regulierung auf Banken / Finanzdienstleistern
  • LV in Zusammenarbeit mit der Schweizer Großbank UBS

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

  • Anwendung von Bewertungsmodellen auf Dienstleistungen als Spezialfall von Realinvestitionen
  • Erkennen relevanter interner, makroökonomischer sowie regulatorischer Einflüsse auf Geschäftsbanken

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht während der gesamten Lehrveranstaltung;

Begründete Abwesenheit (max. zweimaliges Fehlen) durch Krankheit oder zeitgleicher Prüfung (Bestätigung vorweisen).

Lehr-/Lerndesign

  • Geblockte Lehrveranstaltung mit 3 Terminen
  • Gruppen-Projektarbeit: Bearbeitung einer Case Study in Kleingruppen mit unterschiedlichen Zielvorgaben und gruppenübergreifender Interaktion
  • Präsentationen von Zwischen-/End-Ergebnissen

Leistung(en) für eine Beurteilung

  • Beurteilung anhand der Gruppenarbeiten (Präsentation) – 40%
  • Abgabedokument (Kalkulationen, Literaturrecherche) – 20%
  • Individuelle Leistungsbeurteilung anhand der Mitarbeit während der Treffen – 40%

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

  • Finanzmathematische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt (z.B. Diskontieren von Renten, Zinsberechnungsarten)
  • Bewertungsmethoden (Barwert, Kapitalwert, Free Cash-Flow-Methoden,...)

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Kontakt ausschliesslich per e-mail: hkoivule@wu.ac.at

Frei definierbares Kommentierungsfeld

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Schweizer Großbank UBS (www.ubs.ch) durchgeführt

Zuletzt bearbeitet: 04.04.2018



Zurück