Syllabus

Inhalte der LV

Ausgewählte Kapitel des Bestands-, Kapazitäts- und Risikomanagement für Supply Chain Prozesse und Dienstleistungsprozesse

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Kritisches Verständnis der wichtigen Aussagen und Ergebnisse von einschlägigen Arbeiten in Zeitschriften und Forschungsbüchern und damit Erkennen der Relevanz für das eigene Dissertationsprojekt.

Regelung zur Anwesenheit

Die Anwesenheit zu den vereinbarten Terminen ist verpflichtend.

Lehr-/Lerndesign

Forschungsgetriebene Diskussion

Leistung(en) für eine Beurteilung

Präsentation von zwei Arbeiten aus der Literatur, Seminararbeit über die Einbeziehung von wichtigen Aussagen und Ergbenissen in das Dissertationsprojekt.

40 % Präsentation von Arbeiten aus der Literatur
60 % Seminararbeit und Präsentation

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Die aktuellen Sprechstundentermine und die Kontakt-Emailadressen finden Sie unter http://prodman.wu.ac.at

Sonstiges

Homepage des Instituts: http://prodman.wu.ac.at
Zuletzt bearbeitet: 08.10.2018



Zurück