Syllabus

Inhalte der LV

Das Dissertantenseminar gibt den Studieren des Doktorats-/PhD-Studium Feedback und inhaltliche Unterstützung im Verfassen ihrer Dissertationen. Zugleich behandelt es ausgewählte Bereiche der Wirtschaftskommunikation und der Methodik ihrer Untersuchung.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieses Seminars werden die Studierenden

  • ihre Forschungsarbeit präsentiert und dazu Feedback eingeholt haben;
  • ausgewählte Bereiche der Wirtschaftskommunikation diskutiert und reflektiert haben;
  • sich ein vertieftes Verständnis für viele Aspekte kommunikativer Prozesse im Handlungsbereich Wirtschaft erarbeitet haben;
  • die Methoden zur Untersuchung wirtschaftsprachlicher Handlungen und Dokumente näher kennengelernt haben.

Regelung zur Anwesenheit

80% der LV-Zeit.

Lehr-/Lerndesign

  • Präsentation der Forschungsarbeit und deren Ergebnisse
  • gemeinsame Lektüre und Diskussion ausgewählter Kapitel aus dem "Handbook of Business Communication"
  • gemeinsame Analyse ausgewählter Textbeispiele

 

Leistung(en) für eine Beurteilung

PhD WiSo/Doktorat WiRe

  • Literaturdiskussion 30%
  • Präsentation eines eigenen Projekts: 30 %
  • Textanalyse: 40%

Doktorat SoWi

  • Präsentation eines eigenen Projekts: 50 %
  • Literaturdiskussion: 50%

Literatur

1 Autor/in: Mautner, Gerlinde / Rainer, Franz (eds.)
Titel:

Handbook of Business Communication. Linguistic Approaches.


Verlag: De Gruyter
Auflage: 1
Jahr: 2017

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

franz.rainer@wu.ac.at

johannes.schnitzer@wu.ac.at

Zuletzt bearbeitet: 30.11.2018



Zurück