Syllabus

Inhalte der LV

Das Thema der LV lautet "Hybrid-Finanzierung in Bilanz- und Steuerrecht".

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieser LV haben die Studierenden
- vertiefte Kenntnisse zu aktuellen Fragen des internationalen Steuerrechts erworben,
- an einer wissenschaftlichen Konferenz teilgenommen und
- selbständig eine komplexe wissenschaftliche Fragestellung in Form einer schriftlichen Arbeit aufbereitet.
Die LV fördert außerdem die Integration der Studierenden in die Scientific Community des Steuerrechts.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheit ist erforderlich (≥ 70%)

Lehr-/Lerndesign

In der ersten Einheit erfolgt eine Vorbesprechung sowie Einführung in das Generalthema des jeweiligen Semesters. Im Mittelpunkt der LV steht die Teilnahme der Studierenden an einer wissenschaftlichen Konferenz. Im Anschluss wird die Konferenz gemeinsam aufbereitet und die Themen für die Seminararbeiten fokussiert. In der Folge verfassen die Studierenden eine schriftliche Arbeit, die schließlich nochmals mit dem LV-Leiter besprochen wird.

Leistung(en) für eine Beurteilung

aktive Teilnahme an einer wissenschaftlichen Konferenz (25%), Verfassen einer schriftlichen Arbeit (75%)

Weitere Informationen

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte unserer Homepage: http://www.wu.ac.at/taxlaw/
Zuletzt bearbeitet: 30.11.2018



Zurück