Syllabus

Title
4394 Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation III - Italienisch
Instructors
Mag. Maria Luisa Longhin
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Italienisch
Registration
02/06/19 to 03/01/19
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 03/06/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 03/13/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 03/20/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 03/27/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 04/03/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 04/10/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 05/08/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 05/15/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 05/22/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 05/29/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 06/05/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17
Wednesday 06/12/19 11:00 AM - 01:00 PM TC.4.17

Contents

Aufbauend auf den in Wirtschaftskommunikation I und II erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten wird das Unternehmen unter den verschiedenen Aspekten der Unternehmenskommunikation betrachtet. Schwerpunktmäßig werden sprachlich und inhaltlich im Überblick behandelt:  Unternehmenskommunikation, Interne Unternehmenskommunikation, Finanzkommunikation vs. Storytelling, Interkulturelle Aspekte, Marketingkommunikation (neue Ansätze: Viral Marketing, Tribal Marketing, Guerilla Marketing, Influencer Marketing, Naming), Corporate Kommunikation, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR), Nachhaltigkeit und Konsumentenverhalten in Italien und in Österreich.

Learning outcomes

Aufbauend auf Wirtschaftskommunikation II werden verschiedene Aspekte in der Tätigkeit von UnternehmerInnen/Unternehmen thematisiert und durch verschiedene Aufgabenstellungen praktisch angewendet, mit besonderem Augenmerk auf die kommunikative Komponente. Die Bearbeitung der einzelnen Themen beinhaltet auch eine Erweiterung des entsprechenden Wortschatzes sowie der Kompetenz im schriftlichen und mündlichen Geschäftsverkehr.

Attendance requirements

80% der LV-Zeit

Teaching/learning method(s)

Einzel-, Paar- und Gruppenarbeiten, Projektarbeiten, Diskussionen, Rollenspiele, E-Mails, Telefonate, Einsatz neuer Medien. Die Lehrveranstaltung wird außerdem durch eine Lernmaterialsammlung auf Learn@WU unterstützt.

Assessment

1. Mündliche Mitarbeit während des Kurses (z.B. Teilnahme an Besprechungen und Diskussionen; mündliche Berichte und Informationen;Rollenspiele wie Interviews und Dialoge im geschäftlichen Kontext; Präsentation im Kurs)

2. Schriftliche Mitarbeit während des Kurses

3. Schriftlicher Zwischentest

4. Schriftlicher Abschlusstest

5. Mündlicher Endtest 

Die mündlichen sowie schriftlichen Leistungen (einschließlich Abschlusstest) werden hinsichtlich folgender Kriterien bewertet:

a) Inhalte

b) Umsetzung der gestellten Aufgaben

c) Sprachliche Kompetenz (Verständlichkeit, Grammatik, adäquater Wortschatz).

Aufteilungsschlüssel bei der Endbeurteilung: Präsentation im Kurs: 20%; schriftliche Leistungen: 60% (Zwischentest 20%, Endtest 40%); mündlicher Endtest: 20%. Für einen positiven Abschluss der LV muss ein positiver Durchschnitt aus schriftlichen und mündlichen Leistungen hinsichtlich der sprachlichen Kompetenz erreicht werden.

Readings

1 Author: Brichta, Claudia
Title: comunicazione@impresaWirtschaftskommunikation 3 - Italienisch

Publisher: MBS
Year: 2015
Content relevant for class examination: Yes
Recommendation: Essential reading for all students
Type: Script

Availability of lecturer(s)

Die jeweils aktuelle Sprechstunde und E-Mail Adresse finden Sie auf der Homepage des Instituts für Romanische Sprachen (www.wu.ac.at/roman [Erreichbarkeit / Sprechstunden]).
Last edited: 2019-01-07



Back