Syllabus

Titel
4471 Wirtschafts- und Finanzpolitik
LV-Leiter/innen
Dr. Reinhold Hofer
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
01.02.2019 bis 28.02.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 05.03.2019 16:00 - 20:30 TC.3.21
Dienstag 19.03.2019 16:00 - 20:30 D4.0.022
Dienstag 26.03.2019 16:00 - 20:30 D4.0.022
Dienstag 07.05.2019 16:00 - 20:30 TC.3.05
Dienstag 14.05.2019 16:00 - 20:30 TC.1.01 OeNB

Inhalte der LV

In der Lehrveranstaltung werden grundlegende wirtschaftspolitische und finanzwissenschaftliche Konzepte dargestellt und erläutert sowie auf Problemstellungen der österreichischen Wirtschaftspolitik angewandt.

Zentrale inhaltliche Ausrichtungen sind:

  • Einführung in die Wirtschafts- und Finanzpolitik, sowie Darstellung der österreichischen und europäischen Situation
  • Begründung von Wirtschafts- und Finanzpolitik in ausgewählten Politikfeldern 
  • Empirische Darstellung von ausgewählten Fragestellungen in verschiedenen Wirtschaftspolitikfeldern 

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Absolvent/innen der Lehrveranstaltung haben einen Eindruck in das grundlegende Zusammenspiel von Markt und Staat, verstehen die Stärken und Schwächen von Märkten sowie jene von öffentlichen Institutionen und wirtschaftspolitischen Entscheidungsträgern.

Markt und Staat werden in ihrem Wechselspiel untersucht.

Unter welchen Bedingungen gelangen die beiden Akteure zu erwünschten allokations-, verteilungs- und stabilitätspolitischen Ergebnissen.

Dafür werden Ziele, Mittel und Träger der österreichischen sowie europäischen Wirtschaftspolitik analysiert.

Die Absolvent/innen sind in der Lage wirtschaftspolitische Maßnahmen ökonomisch fundiert hinsichtlich ihrer Wirksamkeit zu beurteilen.

Regelung zur Anwesenheit

Es muss eine Anwesenheit im Ausmaß von mindestens 18 Stunden erreicht werden . Für die erste Einheit besteht unbedingte Anwesenheitspflicht.

Vorgesehene Leistungsbewertungen (z.B. Test), die aufgrund einer unentschuldigten Abwesenheit nicht durchgeführt werden können, werden nicht wiederholt und können nicht kompensiert werden.

Lehr-/Lerndesign

Einführende Vorlesung

Lehrgespräche und Diskussionen

Präsentation

Seminararbeit (anhand von Aufgabenstellungen)

Referate und Ko-Referate

Leistung(en) für eine Beurteilung

Kurzpräsentation (15%),

Referat (15%),

Ko-Referat (15%),

Seminararbeit (35%),

Tests (20%)

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Falls Sie eine gültige LV-Anmeldung haben, aber an dieser Lehrveranstaltung nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte während des Anmeldezeitraums über LPIS wieder ab, damit Ihr LV-Platz anderen Studierenden zur Verfügung steht.

Die Platzvergabe während der Anmeldefrist verfährt im „first-come, first-served Prinzip“.

Nach Ende der Anmeldefrist werden verfügbare LV-Plätze den Studierenden der Warteliste, die noch keine gültige Anmeldung zum Planpunkt haben,  gereiht nach Studienfortschritt zugeteilt. Dieses Vorgehen ist nicht als LV-Platz-Garantie zu verstehen.

Anwesenheit in der ersten LV-Einheit ist unbedingt erforderlich.

Literatur

1 Autor/in: Kronberger
Titel:

Österreichische Wirtschaftspolitik


Verlag: facultas
Auflage: 2.Auflage
Jahr: 2017
2 Autor/in: Bofinger
Titel: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre

Verlag: Pearson
Auflage: 4. Aufl
Jahr: 2015

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

Absolvierung Grundlagen der VW I und II

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Reinhold Hofer:

vor/nach der LV

e-mail: r.hpriv@aon.at

Sonstiges

4 ECTS

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 05.03.2019

Anmerkungen zu Organisation und Verlauf des Seminars

Allgemeine Einführung zu wirtschaftspolitischen und finanzwissenschaftlichen Konzepten

Einführung in die Fragestellungen und Probleme der Wirtschaftspolitik

Aufgabenstellungen

2 19.03.2019

Kurzpräsentationen und Diskussion 

  • Ziele der Wirtschaftspolitik
  • Gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht und Stabilisierungspolitik
  • Allokation und Wettbewerb: Markt und Staat
  • Verteilungsfunktion von Markt und Staat
  • Geld- und Fiskalpolitik
  • Nationalbank und Regierung

Aufgabenstellung für die nächste Einheit

3 26.03.2019

Kurzpräsentationen und Diskussion

  • Arbeitsmarktpolitik
  • Finanzmarktpolitik
  • Umweltpolitik
  • Wettbewerbspolitik
  • u.a. Wirtschaftspolitikbereiche

Aufgabenstellung für die nächste Einheit

4 07.05.2019

Präsentationen zu ausgewählten Themenbereichen und Beispielen aus der österreichischen Wirtschaftspolitik

Ko-Referate und Diskussionen

 

5 14.05.2019

Präsentationen zu ausgewählten Themenbereichen und Beispielen aus der österreichischen Wirtschaftspolitik

Ko-Referate und Diskussionen

Zuletzt bearbeitet: 23.11.2018



Zurück