Syllabus

Title
4670 S4MTS Accounting II
Instructors
Univ.Prof. Dr. Christian Riegler, Univ.Prof. Dr. Zoltán Novotny-Farkas, Dr. Katrin Weiskirchner-Merten, BSc.MSc., Tobias Bornemann, Ph.D.
Contact details
  • Type
    FS
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
02/01/19 to 02/24/19
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Master Programs
Dates
Day Date Time Room
Thursday 03/07/19 09:00 AM - 02:00 PM D3.3.274
Friday 03/08/19 09:00 AM - 02:00 PM D3.3.274
Friday 04/05/19 09:00 AM - 02:00 PM D3.3.274
Tuesday 04/09/19 03:15 PM - 06:00 PM D3.3.274
Wednesday 06/05/19 09:00 AM - 01:30 PM D3.3.274
Thursday 06/06/19 01:00 PM - 05:00 PM D3.0.218
Friday 06/07/19 09:00 AM - 02:00 PM D3.3.274
Wednesday 06/26/19 01:00 PM - 07:00 PM D3.0.222

Contents

Die LV-Termine sind folgendermaßen aufgeteilt:

Unternehmensrechnung & Controlling - Riegler / Weiskirchner-Merten: 07.03., 09.04., 06.06., 26.06.

International Accounting - Novotny-Farkas / Bornemann: 08.03., 05.04., 07.06.

-----------------------------------

 

Zu den Inhalten der Lehrveranstaltung:

Unternehmensrechnung & Controlling:

Allgemeine Anforderungen an eine Masterarbeit

  • Grundsätzliche Fragen der Literaturrecherche und der korrekten Darstellung verwendeter Literatur
  • Der Prozess der Erstellung einer Masterarbeit: von der Problemstellung zur Strukturierung und dem
  • Verfassen der Arbeit: grundsätzliche Vorgehensweise und eigenständige Umsetzung

International Accounting:

The Master’s Thesis Seminar aims at providing support to students who write their Master's Theses at the International Accounting Group. During several meetings, they present the progress of their work to their supervisors. Furthermore, it is an important platform to gather feedback from peers and from the researchers at the International Accounting Group.

Learning outcomes

Unternehmensrechnung & Controlling:

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage: eine fachliche Problem- und Fragestellung unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten zu bearbeiten; von einer Problemstellung abgeleitet angemessene Forschungsfragen zu definieren; entsprechend den Forschungsfragen quantitative und qualitative Methoden auszuwählen und einzusetzen; erhobene Daten auszuwerten, zu interpretieren und die Ergebnisse zu diskutieren. Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen außerdem in der Lage: eigene Ideen und Information strukturiert zu organisieren und integrieren. gewonnene Information in einem kohärenten Argument zu strukturieren. konstruktiv mit Stress und Zeitdruck umzugehen.Wissen und Information in schriftlicher Form zielgruppengerecht aufzuarbeiten. Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage: Ausgehend von einer Forschungsfrage die relevante Literatur zu erheben, zu bewerten und surveyartig zusammenzufassen? Grundlegende Methoden wissenschaftlichen Arbeitens kennenzulernen und dem Niveau einer Masterarbeit angemessen gezielt für eine ausgewählte Fragestellung einzusetzen.

International Accounting:

At the end of the course, students are able to apply the principles of proper scientific work to their reseach projects in the field of international accounting. The focus lies on the identification of relevant research questions, the choice of the appropriate methodology and their translation to scientific texts. Furthermore, skills such as critical thinking with regards to research issues and academic discussions are strenghtened.

Attendance requirements

Die Anwesenheitspflicht bezieht sich jeweils ausschließlich auf jene Termine, die für die jeweilige Gruppe (UCO bzw. International Accounting) relevant sind.

Für diese Termine besteht grundsätzlich jeweils Anwesenheitspflicht.

Teaching/learning method(s)

Unternehmensrechnung & Controlling:

Im Rahmen des Master Thesis Seminars wird die Masterarbeit verfasst. Die Studierenden präsentieren im Master Thesis Seminar das Konzept ihrer Masterarbeit und erste Zwischenergebnisse und können diese(s) mit den LV-Leitern und Teilnehmer/innen diskutieren und erhalten Feedback.

International Accounting:

The Master's Thesis Seminar comprises three meetings:

  • In the first meeting, students will present their detailed research proposals. Afterwards, there will be time for discussion and feedback.
  • In the second meeting, students are required to present the intermediate state of their thesis projects.
  • In the last meeting, students will present their complete theses to gather last feedback from the group before handing them in officially. So, they will have sufficient time to implement the feedback in the final draft of their theses.

Assessment

Unternehmensrechnung & Controlling:

Die Leistungsbeurteilung basiert auf mehreren Komponenten, und zwar:

  • Präsentation der Problemstellung und Literaturrechercheergebnisse, der Grobgliederung sowie der Feingliederung (25 %)
  • Abschlusspräsentation der Masterarbeit (25 %)
  • Einhaltung der zeitlichen Vorgaben für die einzelnen Meilensteine (Gliederungen,Endpräsentation, Abgabe der Masterarbeit) und entsprechende Abgabe der geforderten Unterlagen (25 %)
  • Grad der Selbständigkeit in der Erfüllung der Arbeitsaufgaben der einzelnen Meilensteine (25 %)

Darüberhinaus ist für eine positive Beurteilung im MTS die Abgabe der Masterarbeit jedenfalls erforderlich (Mindestanforderung).

International Accounting:

The contributions to each of the three meetings are weighted equally (i.e. 33,3%). The grading reflects both the students' own presentations and their active participation in class during the other presentations.

Prerequisites for participation and waiting lists

  • Positive Absolvierung beider Kurse aus dem Fach Orientierung Finanzwirtschaft und Rechnungswesen
  • Positive Absolvierung von zumindest acht Lehrveranstaltungen aus dem Fach Grundlagen Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und Steuern
  • Erfolgreiche Teilnahme an fachspezifischen Spezialisierungsfächern
  • Vorabzuteilung zum Master Thesis Seminar
  • Zuteilung zu einem Thema und einem/r Betreuer/in dieser Lehrveranstaltung
Last edited: 2019-02-04



Back