Syllabus

Title
4755 Wertorientierte Unternehmensrechnung
Instructors
Univ.Prof. Dr. Christian Riegler
Contact details
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
02/18/19 to 05/05/19
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Master Programs
Dates
Day Date Time Room
Wednesday 05/08/19 08:30 AM - 01:00 PM D3.0.233
Wednesday 05/15/19 08:30 AM - 01:00 PM D3.0.233
Wednesday 05/22/19 08:30 AM - 01:00 PM D3.0.233
Wednesday 05/29/19 08:30 AM - 01:00 PM D3.0.233
Wednesday 06/05/19 08:30 AM - 01:00 PM D3.0.233
Thursday 06/27/19 10:00 AM - 12:00 PM TC.2.01

Contents

Einheit 1: Wertkonzepte, wertorientierte Unternehmensführung und wertorientierte Unternehmensrechnung; Systematisierung wertorientierter Kennzahlen, Erfolgsgrößenbasierte Kennzahlen

Einheit 2: Cashflow basierte wertorientierte Kennzahlen

Einheit 3: Wertorientierte Unternehmenssteuerung und Performancemessung

Einheit 4: Zwischenklausur; Wertorientierte Unternehmenssteuerung und Performancemessung: Spezialprobleme

Einheit 5: Wertorientierte Unternehmensberichterstattung

Einheit 6: Endklausur

Learning outcomes

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage:

  • Unterschiedliche Wertbegriffe in wirtschaftlichem Handeln zu unterscheiden und kritisch zu reflektieren sowie den Wertbegriff der wertorientierten Unternehmensführung bzw. Unternehmensrechnung einzuordnen bzw. zu definieren
  • Methodisch korrekte Verbindungslinien zwischen Unternehmensbewertung und einzelnen Konzepten der wertorientierten Unternehmensrechnung herzustellen
  • Wertorientierte Kennzahlen zu ermitteln, zu interpretieren und Einsatzmöglichkeiten für die Steuerung von Unternehmen im Vergleich zu evaluieren
  • Die Problematik zwischen kurz- und langfristig orientierter Unternehmenssteuerung auf Basis wertorientierter Kennzahlen zu erkennen und Lösungsansätze zu erarbeiten
  • Arbeitsweisen, Möglichkeiten und Grenzen wertorientierter Anreizsysteme zu kennen und zu hinterfragen
  • Konzepte einer wertorientierten Unternehmensberichterstattung (Value Reporting) zu entwickeln und dabei auf die Bedeutung immaterieller Werte besonders einzugehen
  • Berichtskonzepte in ihrem Wertfokus zu erweitern (Corporate Social Responsibility Berichterstattung), unterschiedliche Gestaltungs- und Interpretationsmöglichkeiten zu diskutieren
  • Einzelnen Konzepten implizit zu Grunde liegende Wertvorstellungen zu erkennen, zureflektieren und in der Gruppe zu diskutieren
  • Erste Anwendungsmöglichkeiten analytischer Methoden zur ökonomischen Wirkungsanalyse zuerkennen
  • Problem deraggregierten Interpretation qualitativer und quantitativerUnternehmensinformation zu erkennen und erste mögliche Lösungsansätze zu entwickeln

 

 

Attendance requirements

Es besteht eine Anwesenheitspflicht im Ausmaß von 80%.

 

Teaching/learning method(s)

Die Lehrveranstaltung ist vortrags- sowie beispielorientiert. Einführend erfolgen in den einzelnen Einheiten Vortragselemente, um Hintergründe und ggf. Rechentechniken vorzustellen. Darauf aufbauend dienen Rechenbeispiele und kleine Fallstudien zur praktischen Umsetzung dieser Inhalte sowie zur Diskussion der Vorgehensweise, Interpretationsmöglichkeiten und praktischer Anwendungsgebiete. Zur Vertiefung des Verständnisses werden dabei aktive Diskussionsbeiträge der TeilnehmerInnen gefördert.

Assessment

Mehrere Quizzes und Zwischenklausur    35 Punkte

Endklausur                                                 60 Punkte

Ausarbeitung und Präsentation                  5 Punkte

 

Voraussetzung für eine positive Benotung sind mindestens 33 Punkte auf die Endklausur sowie insgesamt 51 Punkte. Zur Motivation der laufenden Mitarbeit finden in den einzelnen Einheiten Quizzes sowie eine Zwischenklausur statt. Quizzes und Zwischenklausur sind nicht nach- bzw. wiederholbar.

Prerequisites for participation and waiting lists

Positive Absolvierung der Lehrveranstaltungen Einführung in das Masterstudium, Einführung externes Rechnungswesen

Recommended previous knowledge and skills

Basiskenntnisse des externen und internen Rechnungswesen 

Basiskenntnisse der Finanzierung

Kenntnisse der Methoden der Unternehmensbewertung

Availability of lecturer(s)

christian.riegler@wu.ac.at
Last edited: 2019-01-07



Back