Syllabus

Titel
4795 Statistik für Volkswirtschaft und Sozioökonomie mit R
LV-Leiter/innen
Dr. Herbert Nagel
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
11.02.2019 bis 18.02.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 28.02.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 07.03.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 14.03.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 21.03.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 28.03.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 04.04.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 09.05.2019 17:00 - 19:30 LC.-1.038
Donnerstag 16.05.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 23.05.2019 14:00 - 16:30 LC.-1.038
Donnerstag 13.06.2019 14:00 - 15:00 D4.0.022

Inhalte der LV

  • Einführung in R
  • Deskriptive Statistik und grafische Darstellungen: 
  1. Lagemaße (Mittelwert, Median, ...) 
  2. Streuungsmaße (Varianz, Standardabweichung, ...) 
  3. Histogramm, Kerndichteplot
  4. Bar-, Spine-, Mosaicplot 
  5. Boxplot
  6. Scatterplot (Streudiagramm)
  7. Zusammenhangsmaße (Korrelation, Pearson & Spearman)
  • Inferenzstatistik:
  1. Chi-Quadrat-Tests 
  2. Konfidenzintervalle 
  3. Odds Ratios
  4. (Binäre) logistische Regression 
  5. Dummy-Codierung kategorialer Prädiktoren
  6. (Univariate) einfache und multiple lineare Regression
  7. t-Test und einfache Varianzanalyse
  8. Mann-Whitney U-Test und Kruskal-Wallis H-Test 
  9. Varianzanalyse (Analysis of Variance, ANOVA)

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

In dieser Lehrveranstaltung lernen Sie grundlegende statistische Techniken kennen, die Sie im Bereich Ökonometrie und Volkswirtschaftslehre benötigen. Alle vorgestellten Methoden werden anhand praktischer Beispielen vertieft, so dass Sie nach der LV im Stande sind, Analysen mithilfe der Statistik Software R durchzuführen.

Regelung zur Anwesenheit

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (PI) haben Anwesenheitspflicht / Mindestanwesenheit:  80% . Im Falle einer Abwesenheit ist die/der LV-Leiter/in nach Möglichkeit vorab zu informieren.

Lehr-/Lerndesign

Die Lehrveranstaltung findet wöchentlich statt. Der Stoff wird vom Lehrveranstaltungsleiter in Theorieeinheiten vorgetragen und in Datensätzen vertieft. Die Leistung der Studierenden wird anhand diverser Übungsbeispiele sowie einer Prüfung beurteilt (s.u.).

Leistung(en) für eine Beurteilung

  • Nicht mehr als zweimaliges unentschuldigtes Fernbleiben.
  • Aktive Teilnahme an den Computerübungen (8 Bonuspunkte für die Mitarbeit möglich).
  • 4 Gruppenübungen mit insgesamt 10 Beispielen à 5 Punkte, d.h. 50 Punkte.
  • Eine Multiple-Choice-Abschlussprüfung mit 20 Punkten.
  • 6x ein Quiz mit je 2 Punkten. Die besten 5 Quizzes werden gewertet, d.h. 10 Punkte
  • Notenschlüssel: 4 – (56 – 61 P.), 3 – (62 – 67 P.), 2 – (68 – 73 P.), 1 – (73+ P.)

Literatur

1 Autor/in: Hatzinger, R., Hornik, K., Nagel, H.
Titel: R - Einführung durch angewandte Statistik

Verlag: Pearson Studium
Jahr: 2011
Empfehlung: Stark empfohlen (aber nicht absolute Kaufnotwendigkeit)
Art: Buch

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

herbert.nagel@wu.ac.at

Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019



Zurück