Syllabus

Titel
5002 Steuern und Entwicklungsländer
LV-Leiter/innen
Dr. Peter Baumgartner
Kontakt
  • LV-Typ
    VUE
  • Semesterstunden
    1
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
07.02.2019 bis 10.02.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Mittwoch 06.03.2019 09:00 - 12:00 TC.3.12
Mittwoch 03.04.2019 09:00 - 12:00 D1.1.074
Donnerstag 04.04.2019 09:00 - 12:00 TC.5.16
Freitag 05.04.2019 09:00 - 12:00 TC.4.15

Inhalte der LV

"Steuern und Entwicklung: Rolle und Bedeutung der Besteuerungsregeln für die Entwicklungsländer" wird diskutiert, um den Studierenden eine umfassende steuerrechtliche Ausbildung zu ermöglichen
 

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach diesem Kurs können die Studenten:
- europäische und internationale Steuerrechtsfragen in Bezug auf ein ausländisches Rechtssystem analysieren
- umfassende internationale Tatsachenfälle zum europäischen / internationalen Steuerrecht im Kontext eines ausländischen Rechtssystems bewerten

- die Eckpunkte eines ausländischen Steuergesetzes beschreiben

- das ausländische Steuerrecht mit dem österreichischen Steuerrecht (oder dem inländischen Steuerrecht eines anderen Landes) vergleichen um eine breitere Perspektive zu erhalten.

Regelung zur Anwesenheit

> 70% Anwesenheit

Lehr-/Lerndesign

Vorlesung

Leistung(en) für eine Beurteilung

Präsentation

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

E-mail to:

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sonstiges

Spezielles Lehrmaterial wird 2 Wochen vor Beginn der Vorlesung vom Institut zur Verfügung gestellt.
 
Die angebotenen Kurse wechseln jedes Semester und werden in der Regel von ausländischen Gastprofessoren durchgeführt.
Zuletzt bearbeitet: 25.01.2019



Zurück