Syllabus

Titel
5218 Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation I - Französisch
LV-Leiter/innen
Dr. Dorothea Schmidthaler
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Französisch
Anmeldung
05.02.2019 bis 03.03.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 04.03.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 11.03.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 18.03.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 25.03.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 01.04.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 06.05.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 13.05.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 20.05.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 27.05.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13
Montag 03.06.2019 11:00 - 13:30 TC.4.13

Inhalte der LV

  • Einführung in die Fachsprache der Wirtschaft
  • kommunikativer und praxisbezogener Umgang mit der französischen (Wirtschafts-)Sprache mit Schwerpunkt Arbeitswelt, z.B. in folgenden Kommunikationssituationen/-formen: sich vorstellen, Informationsaustausch mündlich persönlich oder telefonisch, schriftlich per E-Mail, Terminvereinbarung; Bewerbung, CV; Präsentation von Daten, Zahlen und Unternehmen
  • Arbeitswelt: Unternehmensstruktur, Unternehmensformen, Arbeitsmarkt
  • Ankommen und Leben in Frankreich: Alltag und Hintergrundwissen (Reisen, Arbeitssuche, Praktikum)
  • Grundkenntnisse zu Land, Kultur und Sprache: Geographie, Frankophonie
  • interkulturelles Basiswissen ("savoir-faire" und "savoir-vivre")

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

  • Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Abschluss der LV über ein angemessenes Niveau an allgemeinen Sprachkenntnissen
  • Sie haben alle vier sprachlichen Grundkompetenzen trainiert: Hör- und Leseverständnis, mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Sie beherrschen die französische Grammatik und Aussprache auf einem guten Niveau

 

Regelung zur Anwesenheit

80% der LV-Zeit.

Lehr-/Lerndesign

Einzel- , Partner-, Gruppenarbeit, Rollenspiele, schriftliche Übungen.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Zum positiven Abschluss der Lehrveranstaltung ist die lernstufenadäquate Beherrschung (gefestigtes Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) der vier sprachlichen Grundfertigkeiten (schriftliche und mündliche Produktion und Rezeption) sowie die terminologisch-inhaltliche Kompetenz in den behandelten Bereichen Voraussetzung. Ist diese in allen Bereichen gegeben, so setzt sich die Endnote prinzipiell wie folgt zusammen: Gesamtbeurteilung der LV: 100 Punkte (ab 60 Pt positiv), davon entfallen auf:

  1. Schriftliche Endprüfung 60 Pt, davon Grammatikteil 20 Pt (dieser ist einheitlich für alle WIKO I und ab 60% = 12 Pt positiv). Dauer 105 Minuten, ohne Wörterbuch.
  2. Zwischentest(s) 20 Pt
  3. Mündliche Prüfung (Schwerpunkt: Aussprache, Zahlen), Mitarbeit, Rollenspiele, Hausübungen etc. 20 Pt. Die Punkteverteilung innerhalb dieser Teilleistungen kann je nach LV-Leiter/in geringfügig variieren.

Literatur

1 Autor/in: Chouchani, J. / Czyhir, H. / Göke, R. / Sauvêtre, E. / Schmidthaler, D. / Seidler-Lunzer, B.
Titel:

Vie active


Verlag: MBS (Managment Book Service)
Jahr: 2017
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
Art: Skriptum
2 Autor/in: Schwarz-Frömel G. / Schmidthaler D.
Titel:

Französische Grammatik für die Wirtschaftskommunikation


Verlag: Linde
Auflage: 3
Anmerkungen: auch für WK II, III, IV
Jahr: 2016
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
Art: Buch
3 Autor/in: Czyhir, H.
Titel:

Situations de communication NEU


Verlag: MBS (Managment Book Service)
Auflage: Neuauflage
Anmerkungen: auch für WK II
Jahr: 2015
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Stark empfohlen (aber nicht absolute Kaufnotwendigkeit)
Art: Skriptum

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Die jeweils aktuelle Sprechstunde und E-Mail Adresse finden Sie auf der Homepage des Instituts für Romanische Sprachen (www.wu.ac.at/roman [Erreichbarkeit / Sprechstunden]).

Sonstiges

Der Grammatik-Stoff kann anhand des oben angeführten Buchs selbständig erarbeitet werden. Als Alternative ist der Besuch der AG 0264 "Französische Grammatik für die Wirtschaftskommunikation I" sehr geeignet.

Empfehlenswert ist auch der Besuch der AG 4266 "Französische Konversation, Aussprache und Hörverständnis".

Weiters wird in diesem Semester ein Tutorat angeboten (Mittwoch u. Freitag Nachmittag).

schriftliche Prüfung

Die schriftliche Endprüfung findet statt am Freitag, 14.06.2019 10:30-12:30 Uhr TC.2.02

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 4.3.
  1. Informations générales, Plan des présentations
  2. VA (Vie active) Module 1 p.4, fiche p.1-2

Devoir:

  1. > Ex 1, 2, 3
  2. fiche p.1
  3. GRAMM.: Les noms de pays: Chap.16 ex.16,17 ; Chap.1 Glossaire: Liste des pays de l'UE
2 11.3.
  1. VA Module 1 p.2-3, 5
  2. GRAMM.: Chap.16 ex.16-17
  3. L'Alsace (Présentation)

Devoir:

  1. > Ex 4,5,6
  2. fiche p.4
  3. GRAMM.: Chap.1 Glossaire: Liste des pays de l'UE; Chap.3 Le présent
3 18.3.

1er contrôle écrit

  1. La France d'outre-mer, la francophonie (Module 1 et feuille p.4-6)
  2. Présentations: 1) Le foot 2) La Corse/Le Luxembourg

Devoir:

  1. Une question sur la France (Devinette p.4)
  2. feuille p.6
  3. > Ex 7 (exercice non obligatoire!)
4 25.3.

Bilan écrit (Zwischentest)

  1. Présentations: 1) Les élections européennes 2) Les fêtes en France
  2. La France - devinette, questions
  3. VA Module 4 (début)
  4. GRAMM.: Chap.14 L'interrogation, ex.5-7

Devoir:

  1. fiche p.7-8 : faire tous les exercices (sauf l'ex. 9)
    Remarque: Schreiben Sie ein frz. Email mit beliebigem Inhalt (z.B. eine Anfrage, Information, Entschuldigung f. Fernbleiben oder anderes...) direkt an mich dorothea.schmidthaler@wu.ac.at (alias: schmidy@wu.ac.at). Lesen Sie dazu die Seiten 43-45 im Skriptum (Annexes) über das richtige Formulieren von Mails.
  2. GRAMM.: Chap.14 (+ apprendre le glossaire). Chap. 4
5 1.4.
  1. Bilan écrit: correction/débriefing
  2. M4 (Suite)
  3. Présentation: Édith Piaf
  4. GRAMM.: Chap.14 ex.8 et Chap.4 ex.2

Devoir:

  1. VA: bien lire tout le Module 4
  2. VA M1 p.8 et M4 p.42 "Avez-vous bien lu?"
  3. > Aufgaben > Tâche 1
  4. > Ex 7 (Übung zum Hörverständnis. Schon länger online, aber jetzt mit Lösung!)
  5. > Ex 8 (Übung)
  6. > Downloads > Audiodateien > WIKO I Module 4 (écouter les trois textes enregistrés)
  7. GR Chap. 6 Le futur et Chap.7 Le conditionnel
6 6.5.

2e contrôle écrit (2 pts): Vocabulaire du Module 4 p.32-36; GRAMM.: Chap. 6 et 7 (Le futur et le conditionnel)

  1. VA M1 p.8 et M4 p.42 "Avez-vous bien lu?"
  2. M4 (Suite: l'entretien d'embauche)
  3. GRAMM.: Chap.7 ex.1-2

Devoir:

  1. VA: lire les pages 10-12 et p.46-47
  2. > Ex 9
  3. fiche p.9: 1. "Le savoir-vivre": répondre à deux questions (min.). Diese Hausübung entweder per Mail schicken oder in die nächste Stunde mitbringen! 2. Le nouveau stagiaire
  4. GRAMM.: Chap. 9 Le subjonctif: Ex.1-6
7 13.5.
  1. Présentations: 1) Le sport en France 2) Le tourisme à Paris 3) Le Cameroun
  2. VA Module 2
  3. GRAMM.: Le subjonctif

Devoir:

  1. fiche p.10 questions 4 et 5
  2. lire Module 2 p.13-14
8 20.5.

3e contrôle écrit (2 pts): Terminologie: Module 2 p.12 (Le savoir-vivre); GRAMM.: Chap.9 (Le subjonctif)

  1. Actualité politique en Autriche (démission du vice-président, élections anticipées...)
  2. Présentations: 1) La Belgique 2) La Nouvelle Calédonie
  3. VA Module 2 p.13-14 et Annexes p.46-47

Devoir:

  1. fiche p.11 (faire les exercices) et 12 (lire; éventuellement ajouter un autre mot difficile à prononcer)
  2. > Ex 10 A faire de préférence à 2 - à rendre avant le 3 juin
  3. GRAMM.: Chap. 16 Les articles ex.1-7 et 23
9 27.5.
  1. Elections européennes 
  2. Présentations: 1) Les gilets jaunes 2) Les Symboles de la République
  3. VA Module 2 p.14-16 et fiche p.11-12 (La prononciation)

Devoir:

  1. Trouver un mot/une phrase difficile à prononcer
  2. fiche p.13-14 (faire les exercices) et lire les pages correspondantes dans VA Module 4
  3. > Ex 11 (La Liaison)
  4. GRAMM.: Chap. 16 Les articles ex.1-7 et 23
10 3.6.
  1. 4e contrôle écrit (2 pts):1) Compréhension orale (Hörverständnis-Text) 2) Gramm.: Chap.16 Les articles (notamment le Pré-texte!) 3) Terminologie:  VA p.15-16 ("Le monde du travail")
  2. Evaluation du cours (questionnaire)
  3. VA Module 3
  4. Présentations et situations de communication
11 14.6.

Examen final 10:30h-12:30h TC.2.02

Inhalt wie in > fiche 0 beschrieben. Zusätzlich: eine beliebige Präsentation zusammenfassen u. evtl. kommentieren (mehrere Sätze).

Zuletzt bearbeitet: 03.06.2019



Zurück