Syllabus

Titel
5514 Wirtschafts- und Finanzpolitik für Jurist/inn/en
LV-Leiter/innen
Christoph Baumgartner, MSc.
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
19.08.2019 bis 26.08.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 02.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Mittwoch 04.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Donnerstag 05.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Montag 09.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Mittwoch 11.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Donnerstag 12.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Montag 16.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Mittwoch 18.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Donnerstag 19.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Mittwoch 25.09.2019 18:00 - 20:00 TC.5.15
Freitag 27.09.2019 18:00 - 20:00 TC.2.03

Inhalte der LV

Grundlagen der Finanzwissenschaft

Konjunkturzyklus: Ziele, Fiskalpolitik, Geldpolitik

Umfang & Funktionen des öffentlichen Sektors

Themen der aktuellen akademischen und medialen Diskussion zu Wirtschafts- und Finanzpolitik

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Absolvent/innen der Lehrveranstaltung haben einen Einblick in das grundlegende Zusammenspiel von Markt und Staat. Sie verstehen die Stärken und Schwächen dieser Sektoren und nach welchen Kriterien die Notwendigkeit staatlicher Eingriffe zu beurteilen ist. So werden Markt und Staat in ihrem Wechselspiel untersucht: unter welchen Bedingungen gelangen die beiden Regime zu erwünschten allokations-, verteilungs- und stabilitätspolitischen Ergebnissen.

Darüberhinaus sind Absolvent/innen in der Lage wirtschaftspolitische Maßnahmen ökonomisch fundiert hinsichtlich ihrer Wirksamkeit zu beurteilen, am aktuellen ökonomischen Diskurs fachgerecht teilzunehmen und haben ein grundsätzliches Verständnis über Konjunkturzyklen.

Regelung zur Anwesenheit

Prüfungsordnung: Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter (PI) sind Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht

Dies betrifft in dieser PI insbesondere die Teilnahme ...

  • an der ersten Einheit - bei Nicht-Erscheinen wird der Platz weitervergeben
  • an der letzten Einheit - Endtest 
  • an jener Einheit, in der der eigene Beitrag zu erbringen ist

In anderen Einheiten wird das einmalige Fehlen toleriert.

Bei Nachweis eines berechtigten Grundes (z.B. ärztlich bestätigte Krankheit) ist eine zweite Abwesenheit möglich. Freizeit und berufliche Tätigkeit stellen keinen solchen Grund dar. 

Lehr-/Lerndesign

Vortrag, Beiträge der Studierenden und Diskussion

Leistung(en) für eine Beurteilung

Das Bewertungsschema setzt sich aus drei Teilleistungen zusammen: 

  • 40% Stunden-Wiederholungen
  • 20% Eigener Beitrag
  • 40% Endtest 

Der Beurteilungsschlüssel lautet:

  •    0%    -    50%    Nicht Genügend
  •   50%   -  62,5%   Genügend
  • 62,5%  -    75%    Befriedigend
  •   75%   -  87,5%   Gut
  • 87,5%  -  100%    Sehr Gut

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Falls Sie eine gültige LV-Anmeldung haben, aber an dieser Lehrveranstaltung nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte während des Anmeldezeitraums über LPIS wieder ab, damit Ihr LV-Platz anderen Studierenden zur Verfügung steht.

Die Platzvergabe während der Anmeldefrist verfährt im „first-come, first-served Prinzip“.

Nach Ende der Anmeldefrist werden verfügbare LV-Plätze den Studierenden der Warteliste, die noch keine gültige Anmeldung zum Planpunkt haben,  gereiht nach Studienfortschritt zugeteilt. Dieses Vorgehen ist nicht als LV-Platz-Garantie zu verstehen.

Literatur

1 Autor/in: Zimmermann, Horst; Henke, Klaus-Dirk und Broer, Michael
Titel:

Finanzwissenschaft


Verlag: Vahlen
Auflage: 11
Anmerkungen: Kap. 1
Jahr: 2012
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Referenzliteratur
Art: Buch
2 Autor/in: Bofinger, Peter
Titel:

Grundzüge der Volkswirtschaftslehre – Eine Einführung in die Wissenschaft von Märkten


Verlag: Pearson
Auflage: 4
Anmerkungen: Kap. 15, 19-20
Jahr: 2015
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Referenzliteratur
Art: Buch
3 Autor/in: Nowotny, Ewald; Zagler, Martin
Titel:

Der öffentliche Sektor – Einführung in die Finanzwissenschaft


Verlag: Springer
Auflage: 5
Anmerkungen: Kap. 1‐5, 9
Jahr: 2009
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Referenzliteratur
Art: Buch

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (aus der CBK bzw. STEP)

Grundlegendes Verständnis des Zusammenspiels von Angebot und Nachfrage am Markt

Interesse am aktuellen wirtschaftspolitischen Geschehen

Grundkenntnisse der englischen Sprache

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

c.baumgartner@fh-vie.ac.at

Sprechstunden nach Vereinbarung

Sonstiges

---

Frei definierbares Kommentierungsfeld

---

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1

Organisatorisches, Einführung in die Thematik

2

Wirtschaftskreislauf und Wirtschaftszyklen

3

Einführung in die Finanzpolitik

4

Ziele der Makroökonomie

5

Fiskalpolitik I

6

Fiskalpolitik II

7

Geldpolitik

8

Umfang, Entwicklung und Einnahmen / Ausgaben des öffentlichen Sektors

9

Begründung staatlicher Aktivität

10

Wiederholung

11

Schriftliche Prüfung

Zuletzt bearbeitet: 26.08.2019



Zurück