Syllabus

Titel
5670 S4URR2 Research Seminar Accounting
LV-Leiter/innen
Dr. Katrin Hummel
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
04.02.2019 bis 24.02.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 25.03.2019 10:00 - 18:00 D4.0.136
Montag 13.05.2019 10:00 - 18:00 D4.0.136
Dienstag 14.05.2019 10:00 - 18:00 D4.0.136

Inhalte der LV

Das Research Seminar – Audit and Accounting stellt den zweiten Kurs der Master-Spezialisierung der Abteilung Unternehmensrechnung & Revision und der Abteilung Rechnungswesen, Steuern und Jahresabschlussprüfung dar.

Das Research Seminar beschäftigt sich mit aktuellen Themen aus der Forschung und Praxis im Zusammenhang mit finanzieller und nicht-finanzieller Berichterstattung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Methodik der computergestützten Textanalyse.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage

  • Problemstellungen im Kontext der finanziellen und nicht-finanziellen Berichterstattung zu erkennen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.
  • Literaturbeiträge in der Rechnungslegungsforschung einzuordnen und zu verstehen.
  • das Forschungsdesign empirischer Studien einzuordnen und zu beurteilen.
  • die grundlegende Methodik der computergestützten Textanalyse nachzuvollziehen.
  • aus ihnen bislang weniger bekannten Themenfeldern wissenschaftliche Fragestellungen in der Gruppe zu bearbeiten und zu präsentieren.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht

Lehr-/Lerndesign

Die Studierenden bilden Gruppen und thematisieren innerhalb der Gruppe eine Problemstellung im Bereich der finanziellen und nicht-finanziellen Berichterstattung aus einem wissenschaftlichen Kontext heraus und präsentieren diese dann im Rahmen der Lehrveranstaltung. Nach einer Diskussion im Plenum werden mögliche Lösungsansätze/Stand der Forschung etc. erarbeitet und in einer Abschlussarbeit berücksichtigt.

Leistung(en) für eine Beurteilung

  • 10% Beteiligung an der Diskussion
  • 40% Präsentation
  • 50% Schriftliche Abschlussarbeit

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

  • Positive Absolvierung beider Kurse aus dem Fach Orientierung Finanzwirtschaft und Rechnungswesen
  • Positive Absolvierung von zumindest acht Lehrveranstaltungen aus dem Fach Grundlagen Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und Steuern
  • Vorabzuteilung zur Spezialisierung
Zuletzt bearbeitet: 23.11.2018



Zurück