Syllabus

Title
5803 SBWL Kurs IV (Vertiefungskurs II) - Verhalten in Organisationen
Instructors
PD Dr. Florentine Maier
Contact details
Bei Fragen zur LV wenden Sie sich bitten an florentine.maier@wu.ac.at.
  • Type
    PI
  • Weekly hours
    2
  • Language of instruction
    Deutsch
Registration
02/07/19 to 02/18/19
Registration via LPIS
Notes to the course
Subject(s) Bachelor Programs
Dates
Day Date Time Room
Tuesday 02/26/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 03/05/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 03/12/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 03/19/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 03/26/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 04/02/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 04/09/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 04/30/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 05/07/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.5.18
Tuesday 06/04/19 10:30 AM - 12:30 PM TC.2.01

Contents

Das interdisziplinäre Fachgebiet des "Organizational Behavior" liefert theoretisch und empirisch fundiertes Wissen über das Verhalten von Menschen in Organisationen sowie das Verhalten von Organisationen als kollektive Akteure.

In diesem Kurs lernen die Studierenden die Grundlagen des Fachgebiets vertieft kennen.

Learning outcomes

  • Zentrale Konzepte, Theorien und empirische Forschungsergebnisse zum Verhalten in Organisationen wiedergeben.
  • Konkrete Problemstellungen aus dem organisationalen Kontext mithilfe zentraler Konzepte, Theorien und empirischer Forschungsergebnisse zum Verhalten in Organisationen analysieren.
  • Sich mit zentralen Konzepten, Theorien und empirischen Forschungsergebnissen zum Verhalten in Organisationen eigenständig kritisch auseinandersetzen.

Attendance requirements

  • Die Mindestanwesenheit beträgt 80%.
  • Bis zu 2 Stunden Abwesenheit sind ohne weitere Umstände möglich.
  • Studierende, die in der 1. Einheit unentschuldigt abwesend sind, werden abgemeldet.
  • Studierende, die eine Teilleistung erbracht haben, aber in weiterer Folge ohne Entschuldigung abwesend sind und keine Ersatzarbeit leisten, werden mit "Nicht genügend" bewertet.
  • Bei Abwesenheiten über 2 Stunden (d.h. 2-4,5 Stunden bzw. 1 Einheit):  Vorweis einer Bestätigung zum Grund des Fehlens und Ersatzarbeit. Der Student/die Studentin sucht in der WU Datenbank zwei aktuelle Journal-Beiträge zu dem versäumten Themengebiet. Diese sind auf 8 - 10 Seiten zusammenzufassen und zu kommentieren.

Teaching/learning method(s)

  1. Lektüre von Sekundär- und Primärliteratur
  2. Lehrvorträge
  3. Diskussionen
  4. Analyse von Fallstudien
  5. Essay-Writing

Assessment

Notenschlüssel

  • Ab 90 Punkte - sehr gut
  • Ab 80 Punkte - gut
  • Ab 70 Punkte - befriedigend
  • Ab 60 Punkte - genügend

 

Leistungsbestandteile:

  • Schriftliche Prüfung am Ende der Lehrveranstaltung (bis zu 60 Punkte)
  • Essay
    • Peer-Feedback zu 2 Erstversionen von Kolleg/innen
      (10 Punkte für Mitarbeit)
    • Endabgabe Essay (bis zu 30 Punkte)

Readings

1 Author: Martin, Albert
Title:

Organizational Behaviour - Verhalten in Organisationen


Publisher: Kohlhammer
Edition: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage
Year: 2017
Content relevant for class examination: Yes
2 Author: Buchanan. David A.; Huczynski, Andrzej A.
Title: Organizational Behaviour

Publisher: Pearson
Edition: 9th edition
Year: 2017
3 Author: Aronson, Elliot; Wilson, Timothy D.; Akert, Robin M.
Title: Sozialpsychologie

Publisher: Pearson
Edition: 8., aktualisierte Aufl.
Year: 2014

Availability of lecturer(s)

Bei Fragen zur LV wenden Sie sich bitte an: florentine.maier@wu.ac.at

Prüfungseinsicht

Di. 11.6.2019, 9h,
Raum D2.1.516 (Institut für Nonprofit Management)

Last edited: 2019-06-08



Back