Syllabus

Titel
5883 Fachseminar Öffentliches Recht und Europarecht
LV-Leiter/innen
Assoz.Prof Dr. Thomas Kröll, Univ.Prof. Dr. Georg Lienbacher
Kontakt
  • LV-Typ
    FS
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
13.02.2019 bis 19.02.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Mittwoch 06.03.2019 17:00 - 20:00 D4.0.022
Montag 25.03.2019 13:00 - 19:00 D5.1.001
Montag 01.04.2019 07:00 - 18:00 Extern
Dienstag 02.04.2019 09:00 - 17:00 Extern
Mittwoch 03.04.2019 08:30 - 17:00 Extern
Donnerstag 04.04.2019 09:00 - 18:00 Extern
Freitag 05.04.2019 09:00 - 15:00 Extern
Samstag 06.04.2019 10:00 - 22:00 Extern

Inhalte der LV

Anmeldungsmodalitäten: Anmeldungen werden ab sofort unter der oben angegebenen E-Mail Adresse entgegen genommen. Zu Erleichterung der Auswahl der Studierenden ersuchen wir, im E-Mail ein kurzes Motivationsschreiben anzuschließen. Anmeldefrist bis 17. Februar 2019

Vorbesprechungstermin: 8. März 2019, Ort wird noch bekannt gegeben

Seminartermin: 25. März 13:00 bis 19:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Dieses Seminar setzt sich zum Ziel, die Kenntnis der Institutionen der Europäischen Union und ihrer Arbeitsweise in Theorie Praxis sowie deren Verzahnung mit den mitgliedstaatlichen Verfassungsorganen zu vertiefen. Dazu ist die Teilnahme an der Vorbesprechung am 8.3., am Blockseminar am 25.3. und die Teilnahme an der Exkursion nach Karlsruhe/Straßburg/Luxemburg/Brüssel erforderlich. Auf dem Programm der Exkursion stehen Besuche des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe, des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg,  des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg, der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU, der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments und der Notariatskammer in Brüssel (detailliertes Programm siehe unter Lernaktivitäten).

Die Exkursion findet vom 01-07. April 2019 statt.
 

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Vertiefte Kenntnisse der Arbeitsweise der Organe der Europäischen Union und die Verzahnung mit den mitgliedstaatlichen Verfassungsorganen.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht bei der Vorbesprechung, dem Blockseminar sowie der Exkursion

Lehr-/Lerndesign

Diskursive Auseinanderersetzung mit den zu besuchenden Institutionen und praxisrelevante und praxisorientierte Untersuchung der Funktionsweise in Verbindung mit dem Zusammenwirken der mitgliedstaatlichen Verfassungsorgane.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Kurzreferat (45%), Mitarbeit und Diskussionsbeteiligung vorort beim Besuch und der Institutionen und bei den Diskussionen mit den Repräsentantinnen und Repräsentanten (25%), Teilnahme an der Exkursion (30%).

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

ANMELDUNG PER E-MAIL AN sekretariatlienbacher@wu.ac.at bis 17. Februar.

Die Kosten für die einwöchige Exkursion betragen ca. 650,- (der genaue Betrag wird noch bekannt gegeben). Darin sind die Fahrtkosten, die Nächtigungen mit Frühstück auf Doppelzimmerbasis, die Stadtführungen und sämtliche Kosten für die Besuche in den vorgesehenen Institutionen enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um möglichst umgehende Anmeldung wird gebeten. 

Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019



Zurück