Syllabus

Title
6188 Wissenschaftliches Seminar
Instructors
Univ.Prof. Dr.Dr. Ingrid Kubin
Contact details
per Mail: ingrid.kubin@wu.ac.at; bzw nach jeder Lehrveranstaltungseinheit
Type
PI
Weekly hours
2
Language of instruction
Deutsch
Registration
02/07/19 to 02/17/19
Anmeldung durch das Institut
Notes to the course
Subject(s) Master Programs
Dates
Day Date Time Room
Tuesday 03/05/19 04:00 PM - 06:00 PM EA.5.040
Tuesday 03/12/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 03/19/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 03/26/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 04/02/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 04/09/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 04/16/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 04/23/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 04/30/19 04:00 PM - 06:00 PM D3.0.218
Tuesday 05/07/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 05/14/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 05/21/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 05/28/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 06/04/19 04:00 PM - 07:00 PM TC.4.18
Tuesday 06/11/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 06/18/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218
Tuesday 06/25/19 04:00 PM - 07:00 PM D3.0.218

Contents

Das Forschungsseminar dient der Präsentation und Diskussion laufender (zu 60% fertiggestellten) Masterarbeiten.

Learning outcomes

Anhand der Diskussion der präsentierten Arbeiten erhalten die Studierenden sowohl Feedback als auch Impulse bezüglich Aufbau, Methode und theoretischem Rahmen der Arbeit. Dieses Feedback und diese Impulse sind - hoffentlich - nützlich für den Abschluss der Arbeit.

Attendance requirements

Da das Wissenschaftliche Seminar eine Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter (PI) ist, herrscht grundsätzlich Anwesenheitspflicht. Studierende können zwei Einheit unentschuldigt fehlen.

Teaching/learning method(s)

Studierende verfassen einen schriftlichen Bericht zu Ihrer Masterarbeit (kurz – z.B. 3 Seiten), der das Exposé, den Stand der Arbeit (bisherige Ergebnisse) und eine Skizze der noch fehlenden Schritte beinhaltet (Abgabe: eine Woche vor der Präsentation).

Anschließend präsentieren die Studierende in strukturierter Form ihre Masterarbeiten.

Zu jeder Präsentation sind vorab andere Studierende als Diskutant/innen zugeordnet, die als erste einen Beitrag zur Diskussion der präsentierten Arbeit leisten.

Danach diskutieren alle Studierende und die Lehrveranstaltungsleiterin die Arbeit.

Assessment

Präsentation der Arbeit: 65%,

Beitrag als Diskutant/in: 15%,

Beteiligung an der allgemeinen Diskussion: 10%,

kurzer schritlicher Bericht (Abgabe etwa eine Woche vor der Präsentation, im Learning Center): 10% .

Eine positive Beurteilung erfordert die Anwesenheit in der LV.

Prerequisites for participation and waiting lists

Eine Bestätigung der / des Betreuers / in über den Fortschritt der Masterarbeit im Umfang von mindestens 60% ist für die Möglichkeit, die Masterarbeit zu präsentieren, erforderlich (per Mail an mich vom Betreuer, vor der Präsentation).

Availability of lecturer(s)

nach der Lehrveranstaltung und individuelle Terminvereinbarung per Mail; Ingrid.kubin@wu.ac.at

Last edited: 2019-03-01



Back