Syllabus

Titel
6194 Grundlagen rechtswissenschaftlichen Arbeitens
LV-Leiter/innen
Veronika Kubasta, LL.M. (WU), BSc (WU)
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    1
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
20.08.2019 bis 27.08.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 02.09.2019 09:00 - 12:00 TC.4.18
Dienstag 03.09.2019 09:00 - 12:00 TC.-1.61
Donnerstag 19.09.2019 09:00 - 12:00 TC.4.27
Freitag 27.09.2019 09:00 - 12:00 TC.4.18

Inhalte der LV

Die LV vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse für das Verfassen einer rechtswissenschaftlichen Bachelorarbeit im Rahmen des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieser LV sind Studierende mit folgenden Punkten vertraut:

  • Juristische Methodenlehre
  • Juristische Zitierweise
  • Umgang mit rechtwissenschaftlichen Datenbanken
  • Recherche für eine rechtswissenschaftliche Arbeit
  • Verfassen einer kurzen juristischen Arbeit

Regelung zur Anwesenheit

Es besteht Anwesenheitspflicht.

Lehr-/Lerndesign

Die LV hat Work-Shop Charakter: Die Themen dieser LV werden gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Für den positiven Abschluss dieser LV sind folgende Teilleistungen erforderlich:

  • Mitarbeit (10 %)
  • Kurzer Zitiertest (10 %)
  • Verfassen einer Entscheidungsbesprechung (80%)
  • Verpflichtende Anwesenheit!

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Die Aufnahme in die LV erfolgt nach Maßgabe der Bachelorstudienpläne für Wirtschaftsrecht und Sozial- und Wirtschaftswissenschaften nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Nach Ende der Anmeldefrist werden verfügbare LV-Plätze den Studierenden der Warteliste, die noch keine gültige Anmeldung zum Planpunkt haben, gereiht nach Studienfortschritt zugeteilt, nicht nach Wartelistenplatz.

Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019



Zurück