Syllabus

Titel
0148 Doktoratskurs: Strategic Management
LV-Leiter/innen
Univ.Prof. Dr. Anne d'Arcy, Prof. Dr. Brigitte Eierle
Kontakt
  • LV-Typ
    FS
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
05.09.2019 bis 07.10.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Doktorat/PhD
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 17.10.2019 09:30 - 12:30 D5.5.019
Montag 11.11.2019 09:30 - 12:30 D5.5.019
Donnerstag 05.12.2019 09:00 - 12:30 D5.5.019
Donnerstag 12.12.2019 10:00 - 13:00 D5.5.019
Mittwoch 08.01.2020 09:00 - 12:30 D5.5.019
Donnerstag 16.01.2020 10:00 - 13:00 D5.5.019
Montag 20.01.2020 09:00 - 12:30 D5.5.019

Inhalte der LV

Forschung zu Corporate Governance, Accounting, Financial Markets, Regulatory Cost Accounting

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Ziel von Dissertationsprojekten am Institut für Corporate Governance ist das Erzielen neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, die in der relevanten Scientific Community als wissenschaftlicher Erkenntnisfortschritt wahrgenommen werden, und deren Publikation in wissenschaftlichen Fachzeitschriften.

Nach Absolvieren der LV wissen Studierende, welche Schritte bei der Erstellung eines wissenschaftlichen Artikels, in dem die neuen (theoretischen und/oder empirischen) Erkenntnisse der Dissertation dargestellt werden (Schließen der aufgezeigten Forschungslücke) notwendig sind. Studierende verfügen über das notwendige Wissen, diese Schritte selbständig durchzuführen.

Regelung zur Anwesenheit

Die Anwesenheit ist Voraussetzung für die positive Absolvierung der Lehrveranstaltung. 

Lehr-/Lerndesign

Offene Diskussion und Vorträge; Paperbesprechungen.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Die Note ergibt sich aus:

Erstellen eines Proposals: 25 % (individuell)
Präsentation von Forschungsergebnissen: 50 % (individuell bzw. bei gemeinsamen Forschungsprojekten als Gruppe)
Diskussionsbeiträge: 25 % (individuell)

 

 

 

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Zuletzt bearbeitet: 29.03.2019



Zurück