Syllabus

Titel
0624 K5 - Börsen im Wandel
LV-Leiter/innen
Mag. Martin Wenzl, Thomas Rainer, MA
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
16.09.2019 bis 24.09.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Freitag 11.10.2019 09:00 - 16:30 D4.0.019
Samstag 12.10.2019 09:00 - 15:30 D4.0.019
Samstag 09.11.2019 09:00 - 16:30 D4.0.019
Donnerstag 14.11.2019 09:00 - 11:00 TC.5.03

Inhalte der LV

• Grundlagen der Börse und Begriffe des Börsehandels

• Grundfunktionen der Börsen

• Historische Entwicklung der Börsen

• Zulassung von Finanzinstrumenten zum Börsenhandel

• Börsenhandel und Abwicklung

• Indizes

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Teilnehmer sollen umfassende Kenntnisse über die Kapitalmärkte, im speziellen über das Börsewesen mit Hauptaugenmerk auf die Wiener Börse erhalten. Sie sollen über die wichtigsten Marktteilnehmer und deren Zusammenspielen Kenntnisse erlangen. Es ist auf die Funktionen einer modernen Börse einzugehen, insbesondere deren Kernaufgaben wie die Zulassung von Finanzinstrumenten zum Handel, dem Handel und der Abwicklung von Finanzinstrumenten sowie die Überwachung der Handelstätigkeit. Die Teilnehmer sollen die Fähigkeit erhalten, die Grundbegriffe des Börsehandels richtig anzuwenden.

Regelung zur Anwesenheit

> 80 % Anwesenheitspflicht

Abwesenheit maximal 2,5 Stunden.

Lehr-/Lerndesign

• Vortrag
• Diskussion
• Beispiele

Leistung(en) für eine Beurteilung

· Hausübung 5 Punkte (5%)

· Mitarbeit 5 Punkte (5%)

· Endklausur 90 Punkte (90%)

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Anmeldung über LPIS

Literatur

1 Autor/in: Aicher/Kalls/Oppitz
Titel: Grundfragen des neuen Börserechts

Jahr: 1998
2 Autor/in: Kalls/Oppitz/Zollner
Titel: Kapitalmarktrecht, Band I - System

Jahr: 2005

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

positiv abgeschlossener K1 - Basics in Finance

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sonstiges

Zuletzt bearbeitet: 10.04.2019



Zurück