Syllabus

Titel
1080 Konzepte und Gestaltungsinstrumente des Personalmanagements
LV-Leiter/innen
Univ.Prof. Michael Müller-Camen, Ph.D.
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
19.09.2019 bis 22.09.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 03.10.2019 11:00 - 13:00 TC.5.01
Donnerstag 24.10.2019 10:00 - 11:30 TC.0.01 ERSTE
Freitag 08.11.2019 10:00 - 12:30 D2.0.382
Freitag 08.11.2019 12:30 - 18:00 D4.0.022
Freitag 15.11.2019 09:00 - 16:00 TC.3.21
Freitag 22.11.2019 10:00 - 17:00 TC.3.01

Inhalte der LV

- Nachhaltiges Personalmanagement

- Arbeitsbeziehungen

- Aktuelle Themen des HRM

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, Konzepte und Instrumente des Personalmanagements, die in PFO nicht behandelt wurden, zu beschreiben, kritisch zu reflektieren sowie Querbezüge und Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Gestaltungsfeldern zu erkennen.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheit in der ersten LV-Einheit verpflichtend, Mindestanwesenheit 80%.

Lehr-/Lerndesign

Vortrag und Diskussion, Fallstudienarbeit, Gastvorträge externer Experten, Literaturstudium

Leistung(en) für eine Beurteilung

Schriftliche Literaturprüfung 50%

Presseschau 30 %

Reflexionsarbeit 20 %

Literatur

1 Autor/in: Aust,I./ Matthews, B./ Müller-Camen, M.
Titel:

Common Good HRM: A paradigm shift in Sutainable HRM?


Verlag: Human Resource Management Review
Jahr: 2019
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
2 Autor/in: Dron, M.-D./Müller-Camen, M./Obereder, L.
Titel:

Green HRM;
In: Covarrubias-Venegas, B. (Ed.), Internationales Personalmanagement: Rollen – Kompetenzen – Perspektiven. Implikationen für die Praxis, S. 41-55.


Verlag: Springer (im Druck)
Jahr: 2017
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
3 Autor/in: Kuhn, T./Weibler, J.
Titel: Ethikbewusstes Personalmanagement
S. 45-62

Verlag: Rainer Hampp Verlag
Jahr: 2012
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
4 Autor/in: Maurer, I./Müller-Camen, M.
Titel: Nachhaltiges Personalmanagement
In: Doyé, T. (Hrsg.) CSR and Human Resource Management
S.17-30

Verlag: Springer Gabler
Jahr: 2016
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
5 Autor/in: Scholz, C./ Scholz, T.
Titel:

Kapitel 1 Faszination: Warum muss sich jeder mit Personalmanagement beschäftigen?, In: Grundzüge des Personalmanagements, S. 1-22


Verlag: Verlag Franz Valen
Auflage: 3. Auflage
Jahr: 2019
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
6 Autor/in: Scholz, C./ Scholz, T.
Titel:

Kapitel 2 Konzeption: Welche implizite Logik steht hinter dem Personalmanagement?, In: Grundzüge des Personalmanagements, S. 23-40


Verlag: Verlag Franz Valen
Auflage: 3. Auflage
Jahr: 2019
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
7 Autor/in: Hermann, C./Flecker, J.
Titel: Betriebliche Interessenvertretung in Österreich;
FORBA Schriftenreihe 1/2006
S. 1-18

Jahr: 2006
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
8 Autor/in: Muller, M.
Titel: Employee Representation and Pay in Austria, Germany and Sweden;
International Studies of Management & Organization Vol. 29, No. 4
S. 67-83

Jahr: 1999
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
9 Autor/in: Müller-Camen, M., Weibler, J., Matthews, B., & Riess, C.
Titel:

Transformationen im Personalmanagement: Die Beispiele Sonnentor und Tele Hasse. F.Luks (Ed.), Transformationen


Verlag: Berlin:Springer
Jahr: 2018
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
10 Autor/in: Scholz, C./ Scholz, T.
Titel:

Kapitel 3 Organisation: Wie ist die Personalarbeit auf personalwirtschaftliche Akteure zu verteilen?, In: Grundzüge des Personalmanagements, S. 41-66


Verlag: Verlag Franz Valen
Auflage: 3. Auflage
Jahr: 2019
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Siehe Informationen zum Aufnahmeverfahren in die SBWL Personalmanagement auf unserer Homepage.

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

Positive Beurteilung der in StEOP und CBK aus den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und aus Statistik, Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften abzulegenden Prüfungen.

Basiswissen aus PFO wird vorausgesetzt, aber nicht direkt geprüft.

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 03.10.2019

Vorstellung der Inhalte, Organisation, Vorbesprechung der Literatur

2 24.10.2019

In dieser Einheit findet die schriftliche Prüfung statt. Die Prüfungsliteratur steht in den Lernaktivitäten zum Download bereit.

Zuletzt bearbeitet: 07.10.2019



Zurück