Syllabus

Titel
1716 SBWL Kurs IV (Vertiefungskurs II) - Verhalten in Organisationen
LV-Leiter/innen
PD Dr. Florentine Maier, Univ.Prof. Dr. Michael Meyer
Kontakt
Bei Fragen zur LV wenden Sie sich bitten an florentine.maier@wu.ac.at.
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
16.09.2019 bis 27.09.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 08.10.2019 09:00 - 13:00 TC.3.09
Mittwoch 09.10.2019 09:00 - 13:00 TC.3.07
Mittwoch 20.11.2019 09:00 - 13:00 TC.3.07
Donnerstag 21.11.2019 09:00 - 13:00 D2.0.382
Donnerstag 28.11.2019 09:00 - 13:00 D2.0.382
Donnerstag 05.12.2019 12:30 - 15:00 TC.0.04

Inhalte der LV

Das interdisziplinäre Fachgebiet des "Organizational Behavior" liefert theoretisch und empirisch fundiertes Wissen über das Verhalten von Menschen in Organisationen sowie das Verhalten von Organisationen als kollektive Akteure.

In diesem Kurs lernen die Studierenden die Grundlagen des Fachgebiets vertieft kennen.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

  • Zentrale Konzepte, Theorien und empirische Forschungsergebnisse zum Verhalten in Organisationen wiedergeben.
  • Konkrete Problemstellungen aus dem organisationalen Kontext mithilfe zentraler Konzepte, Theorien und empirischer Forschungsergebnisse zum Verhalten in Organisationen analysieren.
  • Sich mit zentralen Konzepten, Theorien und empirischen Forschungsergebnissen zum Verhalten in Organisationen eigenständig kritisch auseinandersetzen.

Regelung zur Anwesenheit

  • Die Mindestanwesenheit beträgt 80%.
  • Bis zu 2 Stunden Abwesenheit sind ohne weitere Umstände möglich.
  • Studierende, die in der 1. Einheit unentschuldigt abwesend sind, werden abgemeldet.
  • Studierende, die eine Teilleistung erbracht haben, aber in weiterer Folge ohne Entschuldigung abwesend sind und keine Ersatzarbeit leisten, werden mit "Nicht genügend" bewertet.
  • Bei Abwesenheiten über 2 Stunden (d.h. 2-4,5 Stunden bzw. 1 Einheit):
    • Vorweis einer Bestätigung zum Grund des Fehlens
    • Ersatzarbeit: Bitte mit LV-Leitung absprechen.
      • Entweder: Der Student/die Studentin sucht in der WU Datenbank zwei aktuelle Journal-Beiträge zu dem versäumten Themengebiet. Diese sind auf 8 - 10 Seiten zusammenzufassen und zu kommentieren.
      • Oder: Schriftliche Ausarbeitung der Lernziele der versäumten Einheit.

Lehr-/Lerndesign

  1. Lektüre von Sekundär- und Primärliteratur
  2. Lehrvorträge
  3. Diskussionen
  4. Analyse von Fallstudien
  5. Essay-Writing

Leistung(en) für eine Beurteilung

Notenschlüssel

  • Ab 90 Punkte - sehr gut
  • Ab 80 Punkte - gut
  • Ab 70 Punkte - befriedigend
  • Ab 60 Punkte - genügend

 

Leistungsbestandteile:

  • Schriftliche Prüfung am Ende der Lehrveranstaltung (bis zu 60 Punkte)
  • Essay
    • Peer-Feedback zu 2 Erstversionen von Kolleg/innen
      (10 Punkte für Mitarbeit)
    • Endabgabe Essay (bis zu 30 Punkte)

Literatur

1 Autor/in: Martin, Albert
Titel:

Organizational Behaviour - Verhalten in Organisationen


Verlag: Kohlhammer
Auflage: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage
Jahr: 2017
Prüfungsstoff: Ja
2 Autor/in: Buchanan. David A.; Huczynski, Andrzej A.
Titel: Organizational Behaviour

Verlag: Pearson
Auflage: 9th edition
Jahr: 2017
3 Autor/in: Aronson, Elliot; Wilson, Timothy D.; Akert, Robin M.
Titel: Sozialpsychologie

Verlag: Pearson
Auflage: 8., aktualisierte Aufl.
Jahr: 2014

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Bei Fragen zur LV wenden Sie sich bitte an: florentine.maier@wu.ac.at

Prüfungseinsicht

Freitag der 13.12.2019, 10h
Raum D2.1.516 (Institut für Nonprofit Management)

Zuletzt bearbeitet: 21.11.2019



Zurück