Syllabus

Titel
2252 Seminar aus Betriebswirtschaflicher Steuerlehre
LV-Leiter/innen
Assoz.Prof. PD Dr. Matthias Petutschnig
Kontakt
  • LV-Typ
    FS
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
24.09.2019 bis 27.09.2019
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Die Lehrveranstaltung wird nur im WS angeboten.
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 10.10.2019 12:00 - 15:00 D5.1.003
Dienstag 26.11.2019 09:00 - 16:00 D3.3.274
Mittwoch 22.01.2020 09:00 - 16:00 D3.3.274
Donnerstag 23.01.2020 09:00 - 14:00 D3.3.274

Inhalte der LV

Das Seminar vermittelt Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens im Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.

Das Seminar ist ein "Paper Reading" Seminar. Das Verfassen einer Seminararbeit ist nicht erforderlich. Es sind jedoch Kurz-Zusammenfassungen (max 5 Seiten) der diskutierten Papers zu erstellen.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Studierenden erhalten einen Einblick in die internationale Forschung im Bereich Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.

Das Seminar ist als sog. "Paper Reading" Seminar strukturiert. Dabei werden grundlegende und aktuelle Artikel, die in den wichtigsten internationalen (zumeist englisch-sprachigen) Zeitschriften publiziert wurden diskutiert. Ziel des Seminars ist es, den Studierenden einen Einblick in die Form, die Methoden und die Ergebnisse der internationalen (Grundlagen-)Forschung in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre zu geben. 

Jede/r Studierende erhält zu Beginn des Seminars 1-2 papers zugeteilt. Dieses Paper ist in einem der Seminartermine zu präsentieren. Es ist daher die Aufgabe des/der Studierenden sich selbstständig den Inhalt des Papers zu erarbeiten, die Forschungsfrage, Forschungsmethode zu erkennen und die Ergebnisse zu präsentieren. Im Anschluss an die Präsentation wird das Paper in der Gruppe diskutiert. Es wird daher erwartet, dass alle anderen Studierenden das Paper ebenso gelesen haben.

 

Regelung zur Anwesenheit

In dieser Lehrveranstaltung gilt eine Anwesenheitspflicht von 100%.

Lehr-/Lerndesign

Präsentation und Diskussion

Leistung(en) für eine Beurteilung

Präsentation des zugeteilten Papers (45%)

Kurzzusammenfassungen der anderen Papers (30%)

Diskussion in der Gruppe (25%)

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

    Erfolgreiche Absolvierung der Lehrveranstaltung´Einführung in das Masterstudium´. Außerdem ist der Besuch dieser Lehrveranstaltung für Studierende des Masterstudiums Steuern und Rechnungslegung erst ab dem 3. Semester möglich.

    Erreichbarkeit des/der Vortragenden

    Per Email: matthias.petutschnig@wu.ac.at

    Sonstiges

    Die Anmeldung zu diesem Seminar wird ausschließlich von der Abteilung aufgrund der Leistungen der Studierendenvorgenommen. Sämtliche Studierende, die sich während des Anmeldungszeitraumesanmelden und zuvor nicht von der Abteilung kontaktiert wurden, werden automatisch wieder abgemeldet.

    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2019



    Zurück