Syllabus

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

Der Ablauf der LV bleibt gleich, nur ändert sich unter Beachtung der geltenden Sicherheitsregelungen und Hygienestandards der Raum, in dem das Seminar stattfindet.

Inhalte der LV

Aktuelle Fragen des Internationalen Steuerrechts

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieser LV haben die Studierenden

• vertiefende Kenntnisse zu aktuellen Fragen des Internationalen Steuerrechts erworben,

• aktiv an einem wissenschaftlichen Seminar teilgenommen,

• selbständig eine komplexe wissenschaftliche Fragestellung in Form eines Referats präsentiert und

• selbständig eine komplexe wissenschaftliche Fragestellung in Form einer schriftlichen Arbeit aufbereitet.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheit ist erforderlich (≥ 70%)

Lehr-/Lerndesign

Die LV wird in Form eines wissenschaftlichen Seminars abgehalten. Die Studierenden präsentieren im Rahmen der LV eigenständig ein Thema in Form eines Referats und verfassen eine schriftliche Arbeit.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Studierende, die diese LV als Research Seminar I-IV besuchen sollen nachfolgende Leistungen erbringen: Verfassen einer schriftlichen Arbeit (80%), Aktive Teilnahme und Mitarbeit (20%)

Alle anderen Studierenden haben drei Teilleistungen zu erbringen: Seminararbeit (90 %) oder Referat ( 90%), Diskussion (5%), Aktive Teilnahme und Mitarbeit (5%)

 

 

 

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sonstiges

Die Teilnahme an der LV ist Studierenden mit steuerrechtlichem Dissertationsthema vorbehalten.
Zuletzt bearbeitet: 26.06.2020



Zurück