Syllabus

Titel
0600 Finanzwissenschaft II
LV-Leiter/innen
Anna-Magdalena Schwarz, BA, MSc (WU), Klara Kinnl, MSc., Univ.Prof. Dr. Rupert Sausgruber
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
14.09.2020 bis 20.09.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 08.10.2020 11:00 - 13:00 TC.4.01
Donnerstag 15.10.2020 11:00 - 13:00 D4.0.022
Donnerstag 22.10.2020 11:00 - 13:00 D5.1.001
Donnerstag 29.10.2020 11:00 - 13:00 TC.5.03
Donnerstag 05.11.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 12.11.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 19.11.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 26.11.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 03.12.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 10.12.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Donnerstag 17.12.2020 11:00 - 13:00 Online-Einheit
Dienstag 19.01.2021 18:00 - 20:00 Online-Einheit
Freitag 22.01.2021 13:00 - 15:00 Online-Einheit
Montag 01.03.2021 10:00 - 11:30 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

Synchroner Hybridmodus:

Die Lehrveranstaltung wird für den Teil der Teilnehmer*innen , die laut Hygienestandards im Hörsaal sein dürfen, in Präsenz abgehalten. Gleichzeitig wird die Lehrveranstaltung für alle Studierenden, die nicht vor Ort sein können, gestreamt. Je nach Zahl der Anmeldungen wird die LV demnach in 2-3 Gruppen geteilt, die abwechselnd im Hörsaal anwesend sind.

Anwesenheit:

Falls Sie keinen Reisebeschränkungen unterliegen, herrscht Anwesenheitspflicht (entweder im Hörsaal oder Remote über Teams) zu den angegebenen Terminen. Bitte rechnen Sie damit, dass Sie voraussichtlich an jedem zweiten/dritten Termin auch im Hörsaal anwesend sein müssen. Die Termine mit physischer Anwesenheit werden je nach Corona-Situation kurz vor LV-Beginn bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass dieser Modus sehr flexibel ist und die Anwesenheit im Hörsaal zwischen 0 % - 100 % betragen kann. Nur falls Sie Reisebeschränkungen unterliegen, können Sie an der LV auch im Remote-Modus teilnehmen.

Leistungen zur Beurteilung:

Die Leistungen zur Beurteilung bleiben gleich wie bei Plan A.

Inhalte der LV

Eine zentrale Aufgabe der Finanzwissenschaft umfasst die Analyse von Wirkungen staatlicher Maßnahmen. Es werden die Wirkungen von Steuern auf Güter- und Arbeitsmärkten, auf Märkten mit unvollkommenem Wettbewerb sowie die Wirkung von staatlichen Transferprogrammen diskutiert.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Die Studierenden werden mit den grundlegenden Analysemethoden der finanzwissenschaftlichen Wirkungslehre vertraut. Die Studierenden lernen, finanzwissenschaftliche Probleme zu erkennen und zu analysieren.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht, max. 2 Absenzen

Lehr-/Lerndesign

Vortrag, Literaturstudium, Diskussion

 

Leistung(en) für eine Beurteilung

Insgesamt 100 Punkte:

Mitarbeitsbeurteilung durch vier Hausübungen 4x5 Punkte = 20%

Vier Mini-Quiz zu den Papers = 4x4 Punkte =16%

Report 20 Punkte=20%

Abschlusstest 44 Punkte=44%

 

Notenschlüssel:

≥ 60 Punkte „Genügend“

≥ 70 Punkte „Befriedigend“

≥ 80 Punkte „Gut“

≥ 90 Punkte „Sehr gut“

Literatur

1 Autor/in: Gruber, Jonathan
Titel: Public Finance and Public Policy

Verlag: New York, NY: Worth Publishers
Auflage: 5th edition
Anmerkungen: 3rd and 4th edition are also fine
Jahr: 2016
Prüfungsstoff: Ja
Diplomprüfungsstoff: Nein
Empfehlung: Stark empfohlen (aber nicht absolute Kaufnotwendigkeit)
Art: Buch
2 Autor/in: Jean Hindriks and Gareth D. Myles
Titel:

Intermediate Public Economics


Verlag: The MIT Press
Auflage: second edition
Jahr: 2013
Prüfungsstoff: Ja
3 Autor/in: Allfällige Ergänzungsliteratur wird im Downloadbereich zur Verfügung gestellt.

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Finanzwissenschaft I

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sprechstunde: nach Vereinbarung - bitte um Anmeldung per E-Mail

E-mail: anna-magdalena.schwarz@wu.ac.at; klara.kinnl@wu.ac.at

 

 

Sonstiges

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der Vorbesprechung (1. Einheit der Lehrveranstaltung) erforderlich ist. Die Nichtteilnahme führt zum Verlust der Teilnahmeberechtigung an der Lehrveranstaltung. Wenn Sie verhindert sind und den 1. Termin nicht wahrnehmen können, setzen Sie sich bitte im Vorhinein mit der Lehrveranstaltungsleiterin in Verbindung.

Zuletzt bearbeitet: 10.09.2020



Zurück