Syllabus

Titel
0718 Organisation und Umwelt
LV-Leiter/innen
Marco Leander Rapp, MSc (WU), MSc, Lea Katharina Reiss, M.Sc.
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
31.08.2020 bis 30.09.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Dienstag 06.10.2020 08:30 - 10:30 TC.0.10 Audimax
Dienstag 06.10.2020 10:30 - 12:30 TC.0.01 ERSTE
Montag 19.10.2020 09:00 - 13:00 Online-Einheit
Mittwoch 28.10.2020 15:00 - 19:00 Online-Einheit
Montag 02.11.2020 09:00 - 13:00 Online-Einheit
Montag 16.11.2020 09:00 - 13:00 Online-Einheit
Montag 30.11.2020 09:00 - 13:00 Online-Einheit
Montag 14.12.2020 08:00 - 13:00 Online-Einheit
Dienstag 15.12.2020 08:00 - 13:00 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

Sollte der übliche Ablauf, wie im Syllabus geschildert, aufgrund aktueller COVID-Beschränkungen nicht möglich sein, so ist folgender Alternativablauf vorgesehen:

                1. Einheit (Kick-Off): 1. Teil Präsenz, 2. Teil Präsenz

                2. Einheit: Distanzlehre

                3. Einheit: Distanzlehre

                4. Einheit: Distanzlehre

                5. Einheit: Synchron/Hybrid

                6. Einheit: Synchron/Hybrid

                7. Einheit (mündl. Prüfung): Präsenz (falls nicht möglich, Distanzmodus)

Distanzlehre findet jeweils über MS Teams statt. Nähere Informationen unmittelbar vor LV-Beginn. Inhaltlich verändern sich die einzelnen Einheiten auch beim alternativen Ablauf nicht. Bei sehr restriktiven Beschränkungen ist auch ein vollständiger Distanzmodus möglich.

Inhalte der LV

Diese Lehrveranstaltung dient zur Einführung in aktuelle Theorien an der Schnittstelle zwischen Organisation und Umwelt. Die Studierenden sollen unterschiedliche theoretische Rahmen zur Erklärung und Interpretation des "Lebens, welches in Organisationen tobt" (Willi Küpper und Günther Ortmann), erhalten. Dazu werden insbesondere die Bereiche „Organisation“, „Organisationskultur“ sowie „Macht und Mikropolitik in Organisationen“ sowohl aus funktionalistischer, als auch aus interpretativer Perspektive behandelt. Anhand einer Fallstudie soll erprobt werden, welchen Unterschied diese Theorien machen. Zentraler Fokus dabei ist das Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf das Verhalten in und von Organisationen. Im Laufe des Seminars wird ausgehend von einer selbst gewählten Forschungsfrage ein passender empirischer Artikel recherchiert, analysiert und in Form eines Berichts sowie einer mündlichen Präsentation verarbeitet.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

  1. Unterschiedliche Perspektiven zur Beschreibung und Erklärung des Verhaltens in und von Organisationen kennenlernen
  2. Erste Schritte zur Anwendung dieser Perspektiven auf praktische Beispiele machen
  3. Eingehende Auseinandersetzung mit sowie Bearbeitung eines empirischen Artikels aus einem peer-reviewed Journal
  4. Präsentation von wissenschaftlichen Ergebnissen

Regelung zur Anwesenheit

Studierende dürfen in Summe maximal 4 Stunden (kumuliert oder am Stück) von der Lehrveranstaltung abwesend sein.

Lehr-/Lerndesign

Dialogvortrag, Teamarbeit, Fallstudien

Leistung(en) für eine Beurteilung

  1. Individuelle Reflexionsarbeit zu einem vorgegebenen Thema: 1/3
  2. Aufarbeitung eines empirischen Artikels in Berichtsform: Schriftliche Gruppenarbeit 1/3
  3. Mündliche Präsentation des Berichts1/3
  4. Peer-Feedback für eine andere Studierendengruppe

Literatur

Lehrende und Studierende müssen eingeloggt sein, um alle Funktionalitäten von read!t nutzen, und auf lizenzierte elektronische Ressourcen zugreifen zu können. Bei technischen Problemen oder sonstigen Fragen zu read!t wenden Sie sich bitte an die Bibliothek unter readinglists@wu.ac.at.

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Aufnahme in die SBWL durch Aufnahmeverfahren (siehe IVM Website)

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

Sonstiges

Literaturpaket, Foliensätze und sonstige Lernressourcen zu dieser Lehrveranstaltung sind als Download auf Learn@wu erhältlich.

Detailinformationen zu einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten

Einheit Datum Inhalte
1 START UP: Einführung/Überblick/Mini-Lab
2
  • Überblick über Organisationstheorien und -begriffe
  • Organisationstheorien 1: Ressourcen, Struktur, Institutionen, etc.
  • Organisationsanalyse
  • Fragen suchen zum Zusammenhang Struktur-Verhalten
  • Artikel-Coaching: Suche-Struktur-Lesen
3
  • Organisationstheorien 2: Organisationskultur
  • Kleingruppen-Coaching: Artikelanalyse
4
  • Organisationstheorien 3: Macht und Mikropolitik
  • Kleingruppen-Coaching: Artikelanalyse
5
  • Zusammenfassende & vergleichende Diskussion Organisationstheorie
  • Kleingruppen-Coaching für die Präsentation/mündl. Prüfung
6
  • Präsentation der Kleingruppen-Arbeiten
  • Feedback
  • Abgabe der schriftlichen Arbeiten
7

mündl. Prüfung (verteilt auf 2 Tage, keine durchgehende Anwesenheit erforderlich)

Zuletzt bearbeitet: 12.08.2020



Zurück