Syllabus

Titel
0768 Sonderfragen der Bilanzierung
LV-Leiter/innen
Univ.Prof. Mag.Dr. Klaus Hirschler, Dr. Christian Ludwig
Kontakt
  • LV-Typ
    MPV
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
01.09.2020 bis 05.11.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 12.11.2020 09:00 - 13:00 D3.0.233
Donnerstag 12.11.2020 13:30 - 17:00 D3.0.233
Donnerstag 19.11.2020 09:00 - 13:00 D3.0.233
Donnerstag 19.11.2020 13:30 - 17:00 D3.0.233
Donnerstag 26.11.2020 09:00 - 13:00 D3.0.233
Donnerstag 26.11.2020 13:30 - 17:00 D3.0.233

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

Für die Lehrveranstaltung ist im Wintersemester im Falle eines eingeschränkten Campusbetriebs ein synchroner Hybridmodus geplant. Das bedeutet, dass alle Einheiten im Präsenzmodus gehalten werden, und die Studierenden nach Maßgabe freier Plätze unter Einhaltung der Abstandsregeln am Campus abwechselnd an den Lehrveranstaltungen teilnehmen können. Aufgrund des Streamings der Lehrveranstaltungen finden auch für nicht vor Ort anwesende Studierende die Lehrveranstaltungen zur selben Zeit statt. Die Bekanntgabe zu welchen Einheiten welche Studierenden am Campus erscheinen sollen, wird spätestens 1 Woche vor der ersten LV-Einheit an alle im Kurs angemeldeten Studierenden per E-Mail erfolgen. Unabhängig von der Form der Lehrveranstaltung sind die Beurteilungskriterien analog zu den Vorsemestern.

Inhalte der LV

  • Gründungsbilanzen
  • Abschichtungsbilanzen
  • Ergänzungsbilanzen
  • Liquidationsbilanzen
  • Umgründungsbilanzen

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage:

  • Die Zielsetzung und Aufgabe der einzelnen Sonderbilanzen zu verstehen
  • die gesetzlichen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen Sonderbilanzen zu kennen
  • Gründungsbilanzen, Abschichtungsbilanzen, Ergänzungsbilanzen, Liquidationsbilanzen, Umgründungsbilanzen aufstellen und analysieren zu können.

Regelung zur Anwesenheit

Es besteht Anwesenheitspflicht im Ausmaß von 50%.

Lehr-/Lerndesign

Der Kurs wird in Form einer Vorlesung, unterstützt durch Beispiele und Fallstudien, unterrichtet.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Die Beurteilung erfolgt im Rahmen der Modulprüfung.

Literatur

1 Autor/in: Ludwig/Hirschler
Titel:

Bilanzierung und Prüfung von Umgründungen


Verlag: Manz
Auflage: 3. Auflage
Jahr: 2018
Prüfungsstoff: Ja
Empfehlung: Unbedingt notwendige Studienliteratur für alle Studierenden
Art: Buch
2 Autor/in: Fraberger/Hirschler/Kanduth-Kristen/Ludwig/Mayr
Titel:

Handbuch Sonderbilanzen


Anmerkungen: Band 1: Sonderbilanzen
Jahr: 2011
Prüfungsstoff: Ja
Diplomprüfungsstoff: Nein
Empfehlung: Stark empfohlen (aber nicht absolute Kaufnotwendigkeit)
Art: Buch
3 Autor/in: Fraberger/Hirschler/Kanduth-Kristen/Ludwig/Mayr
Titel:

Handbuch Sonderbilanzen


Anmerkungen: Band 2
Jahr: 2010
Prüfungsstoff: Ja
Diplomprüfungsstoff: Nein
Empfehlung: Stark empfohlen (aber nicht absolute Kaufnotwendigkeit)
Art: Buch

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

  • Erfüllung der im Studienplan definierten Voraussetzungen für die Zulassung zu Prüfungen
  • Basiswissen Jahresabschluss
  • Basiswissen Unternehmensrecht
Zuletzt bearbeitet: 15.07.2020



Zurück