Syllabus

Titel
1268 Privatrecht einschließlich zivilgerichtliches Verfahren
LV-Leiter/innen
Univ.Prof. Dr. Martin Spitzer
Kontakt
  • LV-Typ
    FS
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
21.09.2020 bis 30.09.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Doktorat/PhD
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Donnerstag 08.10.2020 14:30 - 16:00 D3.0.225
Donnerstag 28.01.2021 09:00 - 16:00 Online-Einheit
Freitag 29.01.2021 09:30 - 16:30 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

Die Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten. Die TeilnehmerInnenzahl wird auf die aktuellen Raumkapazitäten eingeschränkt.

Inhalte der LV

Die Lehrveranstaltung bietet interessante Einblicke in aktuelle privatrechtliche Fragestellungen mit praxisrelevantem Bezug.

 

 

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage:

 

  • die Methodik fortgeschrittenen wissenschaftlichen juristischen Arbeitens eigenständig auf privatrechtliche Fragestellungen anzuwenden
  • strukturiert und zielgruppengerecht die Ergebnisse in einem Vortrag zu präsentieren
  • aktuelle privatrechtliche Fragestellungen mit praxisrelevantem Bezug zu analysieren und mit Experten aus Praxis und Forschung zu diskutieren.

Regelung zur Anwesenheit

Die Anwesenheit bei allen Terminen ist verpflichtend.

Lehr-/Lerndesign

Die Studierenden präsentieren die Inhalte ihrer Seminararbeiten. Anschließend wird über die Themen eingehend diskutiert.

Leistung(en) für eine Beurteilung

  • Referat (10%),
  • Seminararbeit (80%) und
  • Diskussionsteilnahme (10%)

Vorbesprechungstermin

Zuletzt bearbeitet: 26.06.2020



Zurück