Syllabus

Titel
1395 SBWL Kurs IV - Steuerbilanzen und Bilanzpolitik
LV-Leiter/innen
Michael Mayer, M.Sc., Univ.Prof. Dr. Eva Eberhartinger, LL.M.(Exeter)
Kontakt
  • LV-Typ
    MPV
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
28.09.2020 bis 05.10.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Bachelor
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 19.10.2020 10:00 - 13:00 Online-Einheit
Freitag 23.10.2020 14:00 - 17:00 Online-Einheit
Montag 02.11.2020 10:00 - 13:00 Online-Einheit
Freitag 06.11.2020 14:00 - 17:00 Online-Einheit
Donnerstag 12.11.2020 12:00 - 15:00 Online-Einheit
Montag 18.01.2021 10:00 - 13:00 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

SBWL ReSt

Kurs IV – Steuerbilanzen und Bilanzpolitik

Da das Wintersemester 20-21 nicht im Präsenzmodus abgehalten werden kann, wird Kurs IV ausschließlich im Distanzmodus angeboten. Um Sie dennoch bestmöglich beim Erlenen des Stoffes zu unterstützen haben wir den nachfolgend erläuterten Lernplan für Sie erstellt.

Wir haben den Stoff in 5 Einheiten unterteilt. Die Einheiten umfassen jeweils einen Theorieblock und dazu passende Fallbeispiele. Zudem möchten wir Ihnen das Sammeln von Mitarbeitspunkten ermöglichen, diese können mittels Clickerfragen erlangt werden. Um Ihnen auch die Möglichkeit zu bieten Fragen zu stellen und Unklarheiten zu klären, bieten wir zu jeder Einheit eine Online Q&A Session an. Alle Materialien finden Sie auf der Lernplattform learn@wu.

Theorie

Zum Studium der Theorie stellen wir Ihnen kommentierte Folien zur Verfügung sowie kurze Lehrvideos, in denen schwierigere Aspekte zusätzlich verbal vermittelt wird. Die Inhalte der Lehrvideos finden sich aber auch in den kommentierten Folien

Beispiele

Zum Studium der Beispiele stellen wir Ihnen einerseits die Angaben und ausführlichen Lösungen zur Verfügung. Zusätzlich stellen wir Ihnen kurze Lehrvideos zur Verfügung, in denen hauptsächlich die Rechenwege nochmals verdeutlicht werden. Auch hier decken sich die Inhalte der Videos mit den schriftlichen Materialien.

Die prüfungsrelevanten Beispiele für das Wintersemester 2020-21 umfassen die von uns auf learn@WU zur Verfügung gestellten Fälle, siehe auch unten in der Übersichtstabelle. Diese sind angelehnt an Eberhartinger/Fraberger, Bilanzsteuerrecht und Steuerbilanzpolitik anhand von Fällen, 3. Auflage, Wien 2011.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch Beispiele, die nicht explizit in den Lehrvideos besprochen werden, prüfungsrelevant sind!

Clickerfragen

Über learn@wu können Sie zu den einzelnen Einheiten Clickerfragen beantworten. Der Inhalt richtet sich folglich nach dem Stoff der Einheiten. Zur Beantwortung der Clickerfragen haben Sie jeweils 1 Stunde Zeit lang Zeit – Details siehe unten.

Online Q&A

Wir bieten Ihnen zur Klärung von Unklarheiten und Fragen zu jeder Einheit eine Online Q&A Session an. Um Ihnen angemessene Erklärungen geben zu können, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Fragen bis 2 Tage vor der geplanten Q&A Session.

Forum auf learn@wu

Für den Zeitraum nach Ende der LV bis zum Modulprüfungstermin stellen wir Ihnen außerdem ein Forum auf learn@wu zur Verfügung, in dem wir Ihre Fragen beantworten.

Inhalte der LV

Einkunftsarten, Maßgeblichkeit, Verlustverwertung, Bilanzpolitik, Bilanzsteuerrecht und Steuerbilanzpolitik (Kurs IV der SBWL Rechnungslegung und Steuerlehre befasst sich mit Steuerbilanzen und Bilanzpolitik, wobei die wichtigsten Steuerarten behandelt werden und speziell Bezug auf das UGB und das Maßgeblichkeitsprinzip, welches einen zentralen Stellenwert in der Bilanzpolitik einnimmt, genommen wird).

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Absolventen und Absolventinnen in der Lage:

• die unternehmensrechtliche als auch die steuerliche Gewinnermittlung (unter besonderer Berücksichtigung des Maßgeblichkeitsprinzips) zu skizzieren und zu erklären;

• bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten zu erkennen;

• verschiedenste unternehmensrechtliche und steuerliche bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten zu analysieren und zu beurteilen;

• praktische Fallbeispiele zu lösen.

Regelung zur Anwesenheit

Im Distanzmodus entfällt die Anwesenheitspflicht zur Gänze.

Lehr-/Lerndesign

Siehe Distanzplan.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Das in der LV behandelte Stoffgebiet wird im Rahmen der Modulprüfung geprüft. Eine einzelne Prüfung für diese LV ist nicht vorgesehen. Zusätzlich es möglich, die Modulprüfungsnote mittels Mitarbeitspunkten aus den Kursen III-V aufzubessern; Hierbei können insgesamt bis zu 12 Punkte erreicht werden, wobei pro Kurs maximal 4 Punkte gesammelt werden können (maximal 1 Mitarbeitspunkt pro LV-Einheit möglich). Im Falle einer negativen Modulprüfungsnote werden die Mitarbeitspunkte jedoch nicht berücksichtigt.

Teilnahmevoraussetzung(en) und Vergabe von Wartelistenplätzen

Die Anmeldung erfolgt via LPIS.

Empfohlene inhaltliche Vorkenntnisse

Diese LV baut auf die Inhalte der LV "Einführung in das Steuerrecht" auf, welche vor Teilnahme an diesem Kurs absolviert werden soll.

Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020



Zurück