Syllabus

Titel
1662 Wissenschaftliches Seminar
LV-Leiter/innen
Assoz.Prof PD Florian Szücs, Ph.D.
Kontakt
  • LV-Typ
    PI
  • Semesterstunden
    2
  • Unterrichtssprache
    Deutsch
Anmeldung
14.09.2020 bis 09.10.2020
Anmeldung über LPIS
Hinweise zur LV
Planpunkt(e) Master
Termine
Wochentag Datum Uhrzeit Raum
Montag 12.10.2020 14:00 - 15:30 TC.4.17
Freitag 30.10.2020 10:00 - 17:00 TC.4.17
Freitag 15.01.2021 10:00 - 17:00 Online-Einheit
Freitag 22.01.2021 10:00 - 17:00 Online-Einheit

Ablauf der LV bei eingeschränktem Campusbetrieb

This course takes place at the premises of WU. In the case that not all students will be able to be physically present (e.g. due to limitations on the number of persons in a lecture room or due to travel restrictions), the classes will also be made available via an online live-stream ('synchronous hybrid mode'). Thus, students not physically present can follow the course online and participate through a chat function.

Inhalte der LV

Das Forschungsseminar dient der Präsentation und Diskussion laufender Masterarbeiten.

Lernergebnisse (Learning Outcomes)

Anhand der Diskussion der präsentierten Arbeiten sollen die Studierenden wertvolle Impulse für die weitere Vorgangsweise erhalten und entsprechende Anregungen nützen. Insbesondere sollen die Studierenden auch in der Lage sein ihre Arbeit in einem theoretischen Rahmen einbetten zu können.

Regelung zur Anwesenheit

Anwesenheitspflicht, max. 1 x Fehlen wird toleriert

Lehr-/Lerndesign

Das Forschungsseminar dient der Präsentation und Diskussion laufender Masterarbeiten. Nach jeder Präsentation wird jede Arbeit sowohl mit den anwesenden Studierenden als auch mit den Lehrveranstaltungsleitern diskutiert und hoffentlich nützliche Anregungen für ihre weitere Arbeit geliefert.

Leistung(en) für eine Beurteilung

Erfolgreiche Präsentation der Arbeit (75%) inklusive Abgabe eines schriftlichen Exposes der Diplomarbeit (5%) und Beteiligung an der Diskussion (10%). 3-seitiges Expose der noch vorzunehmenden Änderungen an der eigenen Arbeit (10%).

Die Präsentation der eigenen Masterarbeit sollte in einem Stadium erfolgen, wo in etwa 60% der Masterarbeit durchgeführt wurde.  Der/die Betreuer/in der Masterarbeit sollte mir dies vor der Präsentation per E-Mail bestätigen.

Erreichbarkeit des/der Vortragenden

 

Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020



Zurück